14-03-2003

Peter Eisenman: Aronoff Center for Design and Art

Peter Eisenman,

Sport & Wellness, Ausstellungshallen, Bibliotheken, Universitat, Theatres,

Design,

1988 hat Eisenman sein Projekt für die Erweiterung des Aronoff Center von Cincinnati abgeschlossen und dabei versucht, auf eine doppelte Anforderung zu antworten: die Neuorganisation der Räumlichkeiten der Fakultät und die Errichtung weitere Ausrüstungen (Bibliotheken, Ausstellungssäle, Theater usw.).



Peter Eisenman: Aronoff Center for Design and Art Demzufolge wurde der Struktur des vorhandenen Gebaudes ein Korper mit welligem Verlauf zugefugt, in dem die neuen Ausrustungen untergebracht sind.
Die wichtigsten typischen Merkmale dieser Arbeit gehen von den Konzepten der Bewegung und der Tragheit aus: eine ungewohnliche Zartheit der Hulle verdeckt auf unubliche Weise die Kraft, die im Inneren die bestuckte Struktur des Gebaudes animiert.
Dieses wiederum passt sich mit einer betonten Torsion der gezackten Kontur der Konstruktion an und scheint sich zwischen den abfallenden isometrischen Linien des Grundstuck zuruckzuziehen.

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter