13-06-2012

PASEL.KÜNZEL ARCHITECTS WOHNHAUS V12K0709

Marcel van der Burg,

Leiden, Niederlande,

Residenzen, Sport & Wellness,

Das Architekturbüro Pasel.Künzel Architects hat vor Kurzem ein Wohnhaus in einem ehemaligen Industriegebiet im Zentrum von Leiden, Holland, fertiggestellt.



PASEL.KÜNZEL ARCHITECTS WOHNHAUS V12K0709
"Piano house" so der Name, den die Architekten des Büros Pasel.Künzel Architects einem Wohnhausprojekt verliehen haben, das vor Kurzem in Leiden realisiert wurde. Der Name ist eng mit dem Werk der Bewohner verbunden, die zwei Musiker sind.

Unter Auslegung der Bedürfnisse der Bauträger haben die Architekten die Funktionen auf der Grundlage des Grads der Privatsphäreunterteilt, die den verschiedenen Räumlichkeiten vorbehalten wird. Im Erdgeschoss befindet sich der Living mit den Räumen für die Musik und den technischen Lokalen, im ersten Stock der Nachtbereich.

Die gestalterische Entscheidung, die diese Architektur kennzeichnet, ist ein 3 Meter hoherHolzschirm, der das gesamte Grundstück umzäunt, die Wohnkörper umschließt und den offenen Raum des Patio und des Gartens abgrenzt.
Der leichte Holzfilter trennt öffentlichen und privaten Raum und gestattet dem Betrachter anhand einer rhythmischen Vision des Sehens-Nicht-Sehens, das Wohnhaus von der Straße wahrzunehmen und ist umgekehrt ein gewollter Verweis auf das öffentliche und private Leben der Bewohner.

(Agnese Bifulco)

Entwurf: pasel.künzel architects (R. Pasel, F. Künzel, S.Wolff)
Ort: Leiden, NL
Bildnachweis: Marcel van der Burg

www.paselkuenzel.com

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter