05-04-2006

Ontario College of Art & Design, Alsop Architects.
Toronto. 2004

Alsop Architects,

Toronto, Kanada,

Art Center, Universitat,

Design,

Eine große Schachtel, die auf langen und dünnen 'Beinen' steht: Das ist das OCAD, das Ontario College of Art and Design, entworfen vom Büro ALsop in Zusammenarbeit mit den Architekten aus Toronto Robbie, Young und Wright.



Ontario College of Art & Design, Alsop Architects. <br />Toronto. 2004 Die Vielseitigkeit dieser Struktur, so unterschiedlich bei den formalen Entscheidungen und so reich in ihrer architektonischen Komposition, spiegelt sich auch in Funktionen. Das Ziel ist es, ein Versammlungszentrum im Zeichen der Kunst und des Designs zu machen, ein Ort, der nicht nur der Ausbildung, sondern auch den Ausstellungen gewidmet ist, den kulturellen Momenten und der uber ein Restaurant und ein Cafe verfugt.
Seit der Einweihung im Jahr 2004 ist dieses Parallelepiped mit den 12 Beinen zu einem Bezugspunkt fur die Stadt Toronto geworden, ein neues Wahrzeichen, das verspricht, dieser Stadt neue Sichtbarkeit zu verleihen und auch andere Arbeiten zur Neugestaltung anzuregen.
Die neue Struktur steht namlich in einem Randgebiet von Toronto und der Bau hat zur Neubelebung des nahe gelegenen Parks beigetragen, der in die mit der Schule verbundenen Aktivitaten und kulturelle Veranstaltungen einbezogen werden soll.

Laura Della Badia

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×