11-07-2003

MVRDV: Rundfunk- und Fernsehsender in Hilversum, Niederlande

MVRDV, Winy Maas,

Buros, Sport & Wellness,

Innerhalb des niederländischen Rundfunk- und Fernsehsystems hat sich VPRO seit den 70er Jahren als die experimentierfreudigste öffentliche Anstalt gezeigt: mit eigener Identität, die nicht direkt mit einer politischen Strömung oder Gedanken verbunden ist, sondern aus den Ideen der einzelnen Programmgestalter entstammt, die alle sehr autonom sind.



MVRDV: Rundfunk- und Fernsehsender in Hilversum, Niederlande In den 90er Jahren ist das niederlandische Unternehmen durch die sich vermehrenden gewerblichen und lokalen Kanale mehrere Male in Krise gegangen und hat beschlossen, den alten Sitz aufzugeben, der auf dreizehn Hauser in Hilversum verteilt war und ist in das Rundfunkzentrum in der Stadtmitte umgezogen. Um das Gebaude von VRPO werden in den nachsten Jahren die Studios anderer Sender errichtet.
Die Stelle, an der das neue Verwaltungs- und Studiogebaude steht, weist unterschiedliche Hohen auf ? eine ungewohnliche Besonderheit in der niederlandischen Realitat.

Die Gruppe MVRDV hat eine kompakte, aber sehr tiefe Konstruktion auf funf Etagen entworfen mit dem Zweck, die Auswirkungen auf die Umgebung so gering wie moglich zu halten.
Die Kompaktheit des Gebaudes hat zahlreiche Vorteile. Die tiefsten Buros optimieren den Leistungsgrad der gemeinsamen Raumlichkeiten und gewahrleisten eine beachtliche Energieersparnis.

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter