16-02-2007

Montessori College, Amsterdam Ost, die Niederlande. Herman Hertzberger

Herman Hertzberger,

Amsterdam,

Schule,

Glas, Stahl, Ziegel,

Planer: Herman Hertzberger
Ort: Amsterdam Ost, die Niederlande
Bestimmungszweck: Oberstufe für 1200-1600 Schüler
Ausführungszeit: 1993-1999
Anerkennungen: School Building Price 2000



Montessori College, Amsterdam Ost, die Niederlande. Herman Hertzberger Das etwa hundert Meter lange Gebäude besteht aus zwei rechteckigen Körpern mit markanter längsseitiger Entwicklung, die sich kreuzen, um die großzügige zentrale Halle zu bilden, in der die Wege zusammenkommen.
In dem niedrigeren der beiden Gebäude sind die Labore, die Gemeinschaftsräume und die Technikräume untergebracht, wohingegen die Klassenzimmer kammförmig im höheren Körper untergebracht sind, in dem in den höheren Stockwerken, die Schnittstelle mit der Halle von einer Rampe/Treppe betont wird, die besonders sorgfältig geplant ist.
Mit dieser erfindet Hertzberger in der Tat eine neue Art der vertikalen Verbindung, die als ziemlich steile Rampe beginnt, um sich im Laufe ihrer vertikalen Entwicklung immer mehr zu einer regelrechten Treppe zu verwandeln. Die Besonderheit liegt darin, dass er außer den "Rastplätzen", die jeweils den Aufenthalt mehrere Personen gestatten, sieben große Balkone-Klassenzimmer geschaffen hat, die wie großzügige und gemütliche "Holztaschen" aussehen.
Die Funktion diese hybriden Räume ist es, auch eine neue Art des Unterrichts zu erfinden, da alle Gemeinschaftsräume in Wirklichkeit als informelle Klassenzimmer benutzt werden können.

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×