07-10-2005

MAXXI - Landeszentrum für zeitgenössische Künste. Zaha Hadid. Rom

Zaha Hadid Architects,

Rom,

Museen, Art Center,

Zement, Glas,

Arts,

Horizontale Entwicklung, offene Räume für den Publikumsbesuch, Zenitlicht, verflochtene Volumen: Das sind die Kennzeichen des Landeszentrums für zeitgenössische Künste, das in Rom im Stadtviertel Flaminio stehen wird.



MAXXI - Landeszentrum für zeitgenössische Künste. Zaha Hadid. Rom Die Anlage, die auf einer Fläche von 30.000 Quadratmeter errichtet wird, entstammt der Absicht, ein richtiges Zentrum für Kunst und Architektur zu schaffen und um diese Gegend im Norden der Stadt durch kulturelle Aktivitäten und neue Dienstleistungen zu sanieren. Der Ausstellungsraum wird 6.000 Quadratmeter betragen, zu dem noch weitere 2.000 Quadratmeter für Wanderausstellungen und Räumlichkeiten für die Archive kommen.
Außen sind große Gelände für Installationen zeitgenössischer Kunst vorgesehen, während die Besucher in einer Tiefgarage parken können.

Laura Della Badia

Biografie von Zaha Hadid

Werke von Zaha Hadid

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter