09-01-2013

Maxiplatten aus Keramik für einen Universitätswettbewerb

Mailand,

Landschaft, Fabriken, Schule, Universitat, Sport & Wellness,

Design, ACTIVE SURFACES,

Feinsteinzeug,

Interior Design, Master,

Die Gruppe GranitiFiandre, Hersteller der größten Fliesen aus Feinsteinzeug weltweit, organisiert in Zusammenarbeit mit dem Polytechnikum von Mailand und der University of Brighton einen internationalen Contest für die jungen Talente des Urban Spatial Design.



Maxiplatten aus Keramik für einen Universitätswettbewerb

Die Gruppe GranitiFiandre fördert die jungen Talente des Spatial Design und organisiert mit Spatial Design Teamwork des Polytechnikums Mailand | Schule für Design, unter der Leitung von Frau Prof. Giovanna Piccinno, einen Ideenwettbewerb unter dem Titel International University LAB Competition 2013 [IULC] .
Der Wettbewerb findet im Rahmen des Hochschulkurses für Interior Design Laborsemester und Vordiplomprüfung des Magisterstudiengangs /I3 statt, um neue Wege bei der Anwendung der innovativen Produktions- und Behandlungstechnologien für die großen Platten aus Feinsteinzeug 300x150 und Active Clean Air & Antibacterial Ceramic™ zu bestimmen.
Die Initiative ist von internationaler Reichweite, da auch die University of Brighton (UK) teilnimmt mit dem Master Degree Course in Interior Design unter der Koordinierung von Prof. Frank O’Sullivan.
Die’International University LAB Competition 2013 [IULC] wird die Gestaltung mittlerer urbaner Räume der zeitgenössischen Stadt betreffen und dabei Konzepte des Spatial Design ausfindig machen für die innovativen Einsatzmöglichkeiten von großformatigen Fliesen zu 300x150 und der umweltreinigenden Behandlung Active Clean Air & Antibacterial Ceramic™.
Die gestalterischen Experimente richten sich also auf die Bestimmung neuer und nachhaltiger urbaner Landschaften, anhand der Experimente mit innovativen Nutzungs- und Einrichtungslogiken des werdenden urbanen Raums sowie der intelligenten Verwendung einer Materie, die nur ein Minimum an Umweltressourcen benötigt.

Hier der Kalender des Contest:
Austragung vom 14. bis 18. Januar 2013 am Polytechnikum Mailand, Schule für Design.
Deadline für den Contest und das Hochladen der Ausarbeitungen: 25. Januar 2013.
Ausstellung der Resultate im spazio FMG vom 30. Januar bis zum 3. Februar 2013.
Eröffnung und Auswahl der Sieger durch das internationale Preisgericht am 30. Januar 2013.

Bei der Initiative sind die folgenden internationalen Dozenten und Techniker involviert, darunter:

Wettbewerbsverantwortliche:
Frau Professor Giovanna Piccinno, Polytechnikum Mailand, Schule für Design, Spatial Design Teamwork director

Gruppe der Projekttutoren, Professoren:
Frau Dr. Elisa Lega
Arch. Francesca Murialdo
Arch. Frank O’Sullivan
Arch. Giovanna Piccinno
Arch. Alessandro Piva
Arch. Osvaldo Pogliani

Berater:
Ing. Mario Novo


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter