08-04-2004

Massimo Iosa Ghini
U-Bahn Station, Hannover

Massimo Iosa Ghini,

Hannover,

U-Bahn,

Der Autor von Werken internationaler Tragweite, der Architekt Massimo Iosa Ghini, hat die Sanierung der U-Bahn Station Kröpcke in Hannover entworfen und dabei eine innovative und originelle Lösung mit dem besonderen Einsatz von Keramikgranit gefunden.



Massimo Iosa Ghini<br>U-Bahn Station, Hannover Die Formen der Boxen und der Zusatzwande wurden so entworfen, dass sie den Strom der Fahrgaste unterstutzen. Andere Losungen haben den Komfort erhoht (Verringerung des Larms auf den Bahnsteigen durch Schalldammung der Abhangedecke; ergonomische Sitzgelegenheiten, Einsatz heller Farben fur die optische Entspannung) und auch die Sicherheit verbessert (Anbringung von Spiegeln, um hinter die Saulen sehen zu konnen, Zusatz von neuen Elementen, deren Formen die Sichtkontrolle verbessern).
Das System der neu entworfenen und im Projekt definierten Objekte ist standardisierbar und kann auch bei anderen Stationen benutzt werden.

Laura Della Badia

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×