1. Home
  2. Architekten
  3. Biographie
  4. Mário Martins

Mário Martins


Biografie

Mário Martins wurde 1964 in Lagos, in der Algarve – Portugal geboren. 1988 machte er seinen Hochschulabschluss an der Architekturfakultät der Technischen Universität Lissabon. Nach rund einem Jahr im Architekturbüro von Manuel Graça Dias und Egas José Vieira sowie einer gelegentlichen Zusammenarbeit mit dem Architekten João Luís Carrilho da Graça beschließt er im gleichen Jahr wieder nach Lagos zu gehen. Dort gründete er die Firma Oblíqua Arquitectos mit dem Architekten Vítor Lourenço, mit dem er zahlreiche Projekte entwickelte, bis die Partnerschaft im Jahr 2000 aufgeflöst wurde.

Seit dieser Zeit arbeitet Martins mit seiner Gesellschaft Mário Martins Atelier mit seiner Partnerin und Ehefrau Maria José Rio und einem extrem einsatzfreudigen und aktiven Team.
Seine Projekte zeichnen sich durch einen zeitgenössischen Stil aus, der von dem Ort beeinflusst wird, an dem er vorwiegend arbeitet, der Algarve, und haben im Laufe einen natürlichen Entwicklungs- und Reifungsprozess erfahren.
Sein Schaffen umfasst verschiedene Arten von Projekten, von öffentlichen bis zu privaten Strukturen, von Neubauten zu Sanierungen: Wohnungen, Mehrfamilienhäuser, Urlaubsanlagen, Restaurants, öffentliche Bauten (Sportzentren, Freizeiteinrichtungen, Schulen) sowie Stadterneuerung und Stadtplanung (Planung, Untersuchung und Entwicklung).

Er hat außerdem an zahlreichen Forschungsprojekten teilgenommen, wie am Projekt “Die Farbe in der Architektur von Lagos” in den 1990er Jahren. Nach den zahlreichen Ortsbesuchen zusammen mit dem Fotografen João Mariano hat er mit dem Architekten Vitor Lourenço an der Renovierung der Fassaden der Altstadt von Lagos gearbeitet.
Im Laufe der Jahre wurden seine Arbeiten dem nationalen und internationalen Publikum in Konferenzen, dem Fernsehen und online präsentiert.
Unter den veröffentlichten Büchern erwähnen wir "Houses Mário Martins" (2011), "Mario Martins 1 + 1" (2012), das eine Reihe von Häusern zeigt, die vom Büro entworfen wurden sowie die Biographie "Mario Martins - Projects” (2015, Archinews) und letztes Jahr “Houses - an architectural journey” (2017).

Verwandte Artikel

25-02-2021

Start des Projekts von MVRDV, neues Leben für die Pyramide von Tirana

In Tirana haben die Arbeiten an der Pyramide begonnen. Das brutalistische Gebäude, das als...

More...

24-02-2021

Ausstellung China Goes Urban. Die neue Ära der Stadt im MAO Turin

Im MAO, dem Museum für Orientalische Kunst in Turin, wird die Ausstellung "China Goes Urban...

More...

23-02-2021

Vallet de Martinis Architectes zwei neue Schulen in Noyon, Frankreich

Zwei von Vallet de Martinis Architectes entworfene Schulen wurden kürzlich in Noyon...

More...



Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter