18-08-2014

Luis Pons Design Lab 4600 North Bay Road Residence Miami

USA, Miami Beach,

Sport & Wellness, Residenzen,

Design,

Holz, Stein,

Die natürlichen Elemente Wasser, Luft, Licht und traditionelle Baustoffe, wie Holz und Stein, spielen eine wesentliche Rolle bei dem von Luis Pons Design Lab gestalteten Wohnhaus.



Luis Pons Design Lab  4600 North Bay Road Residence Miami

Das Wohnhaus 4600 North Bay Road Residence nach einem Entwurf des Architekturbüros Luis Pons Design Lab konzentriert sich auf eine sorgfältige Verwendung der lokalen und traditionellen Baustoffe, wie sie für das tropische Klima von Miami Beach typisch sind und arbeitet dabei die Beziehung zwischen Innen und Außen auf.
Das Wohnhaus hat einen herrlichen Blick auf die Bucht und wird so für Luis Pons zu "einer Brücke zwischen Wasser und Land".
Das Gebäude spielt mit dem Wechsel von vollen und leeren Stellen und ist eine Hommage an den Modernismus der Tropen, wo die natürlichen Elemente Wasser, Luft, Licht und die Baustoffe Holz und Stein eine wesentliche Rolle spielen.
Wir finden hier die typischen Bauelemente der tropischen Architektur, um das Haus vor dem starken Sonnenlicht zu schützen. Schattige Laubengänge, die zwischen Innen und Außen vermitteln mit Gestaltungselementen, die sich mit dem Licht, dem Schatten und der Natur verbinden. Die Gliederung der vollen und leeren Volumen bestimmt die architektonische Gestaltung und auch die Innenarchitektur. Die Architekten verwenden herkömmliche Baustoffe wie Holz und Stein und vor allen Dingen das Licht als grundlegendes Element der Architektur.

(Agnese Bifulco)

Entwurf: Luis Pons Design Lab
Ort: Miami Beach FL USA
Images courtesy of Luis Pons Design Lab

www.luisponsd-lab.com


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter