02-10-2012

Jean Paul Viguier & Associés, Wolkenkratzer Maroc Telecom Headquarters

Marokko, Paris,

Museen, Sport & Wellness, Halle, Headquarters,

Glas,

Das Architekturbüro Jean Paul Viguier & Associés aus Paris hat den Zentralsitz von Maroc Telecom in Rabat gestaltet: Ein Wolkenkratzer aus Glas und Stahl.



Jean Paul Viguier & Associés, Wolkenkratzer Maroc Telecom Headquarters
Der Wolkenkratzer aus Stahl und Glas nach einem Entwurf des Architekturbüros Jean Paul Viguier & Associés ist der Hauptsitz der Gesellschaft Maroc Telecom in Rabat. Die Fassade mit doppelter Hülle und einer Fläche von 11.500 m2 trägt wesentlich zum High-tech-Image des Bauwerks bei. Es besteht aus einem Tragwerk vertikaler Edelstahlständer, die eine durchgehende Wand aus Sicherheitsglas-Vertäfelungen DuPont™ SentryGlas® tragen.

Der Wolkenkratzer ist für die Repräsentanzräume der Gesellschaft konzipiert. Er enthält ein Auditorium und ein Museum für Telekommunikation. Die Grünraumplanung sieht eine Reihe von Wegen im Garten vor, welche den Besucher begleiten und zum Betreten des Gebäudes animieren.

Die Architekten haben zahlreiche Lösungen für die Energieeinsparung und das Wassermanagement angewendet, wie beispielsweise Bewegungsmelder für die Sitzungssäle, welche den Betrieb der Klimageräte begrenzen oder die Verwendung von Regenwasser zur Bewässerung der Gärten.

(Agnese Bifulco)

Entwurf: Jean Paul Viguier & Associés
Ort: Rabat, Marokko
Bildnachweis: courtesy of Jean Paul Viguier & Associés

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter