05-02-2007

Hypo Gruppe Alpe Adria. Thom Mayne. Tavagnacco (Udine). 2006

Thom Mayne, Morphosis,

Udine,

Headquarters, Buros, Banken,

Glas, Stahl,

Das Projekt für die Direktion der Hypo Gruppe Alpe Adria, ein italienisches Bankinstitut, das mit einer internationalen Gruppe österreichischen Ursprungs verbunden ist, stammt von Thom Mayne, dem amerikanischen Architekten, der in den wilden 60er Jahren ein stark innovatives und persönliches Modell des Architekturkonzepts eingeführt hat.



Hypo Gruppe Alpe Adria. Thom Mayne. Tavagnacco (Udine). 2006 Kuhne Linien kennzeichnen eine Geometrie in Segelform, deren Besonderheit die Neigung von 14 Grad bezogen auf die vertikale Sud-Nord-Achse ist.
Glas, Stahl und Beton betonen in ihrer Komposition und in der Transparenz der Wande die Leichtigkeit, ebenso wie der ausgefallene Verlauf des Bauwerks mit seiner ausgepragten Dynamik, wie alle Werke von Mayne.
Der innovative Aspekt des Projekts liegt auch in der Tatsache, dass das geneigte Gebaude ein in einer erdbebengefahrdeten Gegend wie dem Friaul einzigartiges Beispiel darstellt. Dieses Detail wird vom Architekten als eine Wahl kommentiert, die dank der neuen Technologien moglich wurde.
Die sieben Etagen des Baus beherbergen eine Vielzahl von Buros und Funktionen, die von den Direktionsraumen uber ein Kongresszentrum und Archiv bis hin zur Kindertagesstatte gehen; es gibt aber auch einen Bankschalter, eine Tiefgarage mit 90 Stellplatzen und einen externen Parkplatz fur 270 PKW.
Das besondere Augenmerk bezogen auf Energieersparnis hat zur Anwendung einer doppelten Au?enhulle gefuhrt. Des weiteren wurden spezielle Losungen fur ein schrankenloses Bauen verwendet. Diese Losungen haben dazu beigetragen, den Sitz der Hypo von Tavagnacco zu einem besonderen Gebaude der zeitgenossischen Architektur zu machen: Das liegt an den kuhnen Formen ebenso wie am Einsatz fortschrittlichster Technologien fur die Struktur und den Umweltschutz.

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×