24-05-2004

Häuser in Ypenburg

Winy Maas, MVRDV,

Holland,

Housing, Ville,

Planer: De Architectengroep loerakker rijnboutt ruijssenaars hendriks van gameren mastenbroek bv: Bjarne Mastenbroek, with Floor Arons and Michiel Raaphorst
MVRDV: Winy Maas, Jacob van Rijs and Nathalie de Vries with Mike Booth, Joost Glissenaar
Strukturen: ABT Delft
Auftraggeber: Familie Koek - Wesseling
Land: Niederlande
Ortschaft: Hageneiland, Ypenburg
Projektdatum: 1995-1997
Projektgröße: 300 m2



Häuser in Ypenburg Die ausschlie?liche und einfarbige Verwendung von gebrannten Dachziegeln, Holz, Aluminium, Eternit erzeugt beim Betrachter und Nutzer ein tiefgehenden Gefuhl und ein artikuliertes Szenario, wenn auch im Rahmen der Wiederholbarkeit des Siedlungsmodells.
Offensichtlich fuhrt die Gleichzeitigkeit den Architekten dazu, wie ein Kunstler zu arbeiten, unter dessen ehrgeizigen Zielen das vorherrscht, das Material zu formen, um Ikonen und Bilder mit einem starken erzahlenden Eindruck zu schaffen. Die Materialien sind von daher Teil einer stilistischen Suche und grundlegende Elemente der Sprache.
Der Wert der Tektonik und der Konsistenz des Gebaudes sowie seine Stanfestigkeit und Dauer sind hier komplett ersetzt durch die figurliche Vorrangigkeit des Bildes, das die neuen urbanen Szenarien kennzeichnet, die sich verandernde und instabile Landschaften sind.

Laura Andreini

Aus Area Nr.64, September/Oktober 2002

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×