05-07-2004

Giorgio Armani Store

Luca Frezza ,

Rom,

Freie Zeit, Geschaft,

Stein,

Interior Design, GranitiFiandre,

Standort: Flughafen Leonardo da Vinci, Roma Fiumicino
Planer: entworfen von Giorgio Armani in Zusammenarbeit mit einem internen Architektenteam, darunter Luca Frezza
Eröffnung: September 2003
Fläche: 200 Quadratmeter
Materialien GranitiFiandre: Pietra Serena von "Geologica - The New Stones"



Giorgio Armani Store Im September 2003 hat die Gruppe Armani das erste "Emporio Armani"-Geschäft in einem Flughafen eröffnet.
Die neue Verkaufsstelle wurde im Flughafen Leonardo da Vinci von Fiumicino eröffnet, genauer gesagt im Satellite Terminal C, das zu den internationalen Abflügen gehört.
Das Geschäft wurde von Giorgio Armani persönlich entworfen , in Zusammenarbeit mit einem internen Archtiektenteam, darunter Luca Frezza; dadurch wurde das Konzept der Verkaufsstelle der New Bond Street in London wieder aufgenommen.
"Emporio Armani" von Fiumicino wurde auf einer einzigen Ebene von 200 Quadratmetern organisiert und bietet alles von Dessous bis zu Abendkleidern, Sportswear, die Kollektion Armani Jeans, Uhren, Parfums, die Schmuckkollektion Emporio Armani Gioielli, Geschenkartikel und die komplette Auswahl an Accessoires.
Das minimale, saubere Design wird durch die Verwendung von Materialien wie Stahl, satiniertem Metall, sandgestrahltem Glas und Platten von "Pietra Serena" GranitiFiandre unterstrichen, die für den Bodenbelag aus technischer Keramik verwendet wurden. Pietra Serena gehört zur Auswahl von Geologica, die GranitiFiandre an der Cersaie 2003 vorgestellt hat; die Platten, die aussehen wie Felsen aber eigentlich ziemlich einförmig sind, passen gut zu den Wänden und den Einrichtungen und schaffen eine durchscheinende "Schachtel", in der die Kleider und Accessoires ausgestellt sind.

A.H.

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter