09-07-2004

Gebäude Target
Gruppo Associato Paterlini

Brescia,

Eigentumswohnungen, Buros,

Ein strukturiertes Volumen, das sich durch die sich nach oben verjüngende Struktur und den Einsatz klassischer architektonischer Linien auszeichnet, die dessen Vertikalität betonen: das ist das neue Gebäude mit gemischter Nutzung, das im Süden von Brescia in einem Neubaugebiet errichtet wurde.



Gebäude Target<br> Gruppo Associato Paterlini Fur die Wohnbereiche wurden zwei Losungen angewandt: bei allen Fenstern und Turen wurde die Serie NC 68 STH von Metra verwendet. Die zweite Losung - mit einem asthetischen Mehrwert - besteht in der Realisierung einer durchgehenden Fassade mit den gleichen Abmessungen und Eigenschaften des Gewerbebereichs. In diesem Fall wurde die Verlegung vor den externen Mauern ausgefuhrt, wobei die Fassade aus mattem Glas besteht mit sichtbaren Rahmen.

Laura Della Badia

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter