09-09-2003

Gebäude-, Gewerbe- und Wohnkomplex, Berlin

Buros, Residenzen, Sport & Wellness,

Die Gebäude von Peter Behrens in Deutschland haben den Krieg und den Abriss überstanden und so hat sich die Kenntnis des Werkes dieses Architekten ab den 70er Jahren beachtlich erweitert.



Gebäude-, Gewerbe- und Wohnkomplex, Berlin Nach 150 Metern offnet sich die Stra?enfront uberraschend auf einen gro?en Platz, der voller spannungsgeladener Bezuge auf den urbanen Kontext des Humboldthains ist.
Der Planer benutzt den freien Raum, um einen offentlichen Platz zu schaffen, der sehr vielgestaltig ist: neben dem Burokorper steht das verglaste Verwaltungsgebaude, das als Zasur bezogen auf die Wohnhofe im Suden und als Atrium fur den Platz fungiert. Ein weiterer und hoherer Buroflugel wird bis zum Rand des Grundstucks verlangert.

Der Architekt behauptet, dass der Platz die grundlegende Funktion hat, dem hohen Glockenturm und Wahrzeichen des neuen Auftraggeber, der Berliner Bankgesellschaft, einen guten Eintritt zu verschaffen.
Mit seinem Werk ist es Kleihues gelungen, eine Entsprechung zwischen den neuen Bauten und einem vorhandenen Erbe herausragenden Wertes zu schaffen, was dessen Bedeutung noch gesteigert hat.

Floriana De Rosa

Link:
http://www.courses.psu.edu/nuc_e/nuc_e405_g9c/berlin/bauten/turmhaus.html

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter