27-12-2019

GCA Architects in SpazioFMG per l'Architettura Milano

GCA Architects,

Mauro Consilvio,

Mailand,

Halle, Messen,

SpazioFMGperl'Architettura, FMG Fabbrica Marmi e Graniti, Iris Ceramica, Iris Ceramica Group,

In Mailand hat SpazioFMG per l'Architettura, die Ausstellungsgalerie und der Showroom von Iris Ceramica und FMG Fabbrica Marmi e Graniti, am 12. Dezember eine neue Folge der Serie The Architects eröffnet, dem Kulturformat, das von der Zeitschrift The Plan für die beiden Top-Marken der Holding der Gruppe Iris Ceramica herausgegeben wird. Gäste des Eröffnungsabends waren die Architekten Josep Juanpere, Andrea Navarro und Juan Velasco von GCA Architects.



GCA Architects in SpazioFMG per l'Architettura Milano

GCA Architects ist das Büro und Hauptdarsteller der neuen Episode der serie The Architects Series, dem Kulturformat, das von der Zeitschrit The Plan für SpazioFMG per l'Architettura, die Ausstellungsgalerie und den Mailänder Showroom von Iris Ceramica und FMG Fabbrica Marmi e Graniti, den Top-Marken der Holding Iris Ceramica Group kuratiert wird.
The Architects Series, a documentary on GCA Architects”, ist der zwölfte Termin in der Serie und ermöglicht dem Publikum von SpazioFMG, entsprechend dem etablierten Format, den Blick hinter die Kulissen des Architekturbüros. Das Ziel des Doku-Films ist es, durch die direkte Erzählung und Bilder des Büros zu entdecken, wie und wo Architekten arbeiten, was ihre Arbeitsweise ist und wie einige der wichtigsten Werke des Studios entstanden sind. Die Architekten Josep Juanpere, Andrea Navarro und Juan Velasco, die am 12. Dezember am Eröffnungsabend im SpazioFMG einen kurzen Vortrag über die neuesten Projekte des Studios gehalten haben, präsentierten den ihnen gewidmeten Doku-Film.

GCA Architects ist ein Architekturbüro, das 1986 in Barcelona von den Architekten Josep Juanpere und Antonio Puig gegründet wurde. In den folgenden Jahren kamen zu den Gründern weitere Partner hinzu und das Büro hat mit Arbeiten in verschiedenen Teilen Europas und in Städten wie Paris, London, Brüssel, Lissabon, Mailand oder Prag internationale Bedeutung erlangt. Außerhalb Europas hat das Büro in Amerika und Kanada, in New York und Vancouver, gearbeitet. Seit 2010 haben die Architekten auch ein Büro in Shanghai für die Entwicklung von Projekten in Asien eröffnet, außerdem sind zahlreiche Projekte in verschiedenen Ländern des afrikanischen Kontinents in Arbeit. Heute beschäftigt GCA Architects 90 Mitarbeiter, darunter Architekten und Innenarchitekten, und hat zahlreiche laufende Projekte. Das Büro hat wichtigen Arbeiten im Gastgewerbe und im Einzelhandel, aber auch mit Firmenbüros, Wohnhäusern und Sterne-Restaurants laufend. Alle Projekte zeichnen sich durch einen einfachen und minimalistischen Stil sowie einen ganzheitlichen und multidisziplinären Architekturansatz aus, der handwerkliche Elemente mit großer Aufmerksamkeit für Technologie und Umwelt verbindet, wie das Projekt Platinum BCN 22@ zeigt, das von LEED als nachhaltigster Arbeitsplatz der Welt ausgezeichnet wurde.

Das multidisziplinäre Team von GCA Architects bietet für jedes Projekt maßgeschneiderte Lösungen für die Bedürfnisse der Nutzer und Standorte und verbindet dabei die Expertise der erfahrensten Partner mit den Neuheiten und Innovationen der neuen Generationen. Dies ist die Alchemie hinter den prestigeträchtigsten Projekten, die in Europa und anderen Teilen der Welt durchgeführt werden, wie zum Beispiel das Hotel Arts (Barcelona), der Eurostar Madrid Tower Hotel (Madrid), die Büros und Boutiquen von Pronovias (Barcelona, London, New York), die Büros der Anwaltskanzlei Cuatrecasas (Madrid, Barcelona, Brüssel, Lissabon, New York), MANGO Design- und Logistikzentren (Barcelona), The Hotel (Brüssel), das Hotel Boho Prag (Prag), der Puig Headquarter Office Tower (Barcelona). Unter den noch im Bau befindlichen Projekten sind viele Hotels in verschiedenen Teilen der Welt wie z.B: The Student Hotel in Barcelona, ein Fünf-Sterne-Hotel in Dubai, zwei Luxushotels in Budapest, Downtown Hotel Kelowna (Kanada), Six Senses Hotel in Ibiza, Hotel Villas in Marokko und ein Hotel in Porto.

(Agnese Bifulco)

Images courtesy of SpazioFMG per l'Architettura Milano, photo by Mauro Consilvio
http://www.gcaarq.com/


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter