09-03-2005

Frank O. Gehry, Walt Disney Concert Hall. Los Angeles. 2003

Frank Gehry,

Los Angeles, USA,

Halle,

Eines der umstrittensten Bauwerke der zeitgenössischen Architektur, das aber als Meilenstein eines Umschwungs und einer innovativen Art des Projektentwerfens auch den Beginn einer neuen Phase bedeutet hat: die Walt Disney Concert Hall des australischen Architekten Frank O. Gehry stand im Zentrum zahlreicher Polemiken und wurde, nach dem Konzept aus den 80er Jahren, im Jahr 2003 eingeweiht.



Frank O. Gehry, Walt Disney Concert Hall. Los Angeles. 2003 Am meisten beeindruckt an dieser Konstruktion die Extravaganz ihrer Formen, die jegliche Regel der Harmonie, der Symmetrie und des Konformismus herauszufordern scheinen.
Die Inspiration schopfte der Bau vor allem aus Gehrys Leidenschaft fur Segelschiffe und aus Lillian Disneys Vorliebe fur Blumen. Die Beschaffenheit des Gebaudes, das sich in eine Reihe von gro?en gekrummten Platten gliedert, scheint tatsachlich auch an eine gro?e Knospe mit auseinander gefalteten und geschweiften Blutenblattern anzuspielen. Die selbe Bewegung wiederholt sich beim Dach und wurde auch fur den Resonanzkorper wieder aufgenommen, fur dessen Akustik Yasuhisa Toyotaverantwortlich ist, einer der Hauptexperten des Sektors.

Die Komplexitat der Formen, die mit Hilfe eines anspruchsvollen Programms der Militarluftfahrt realisiert wurden, hatte einen wichtigen Einfluss auf die Entwicklung der Arbeiten, die verschiedene Verzogerungen und Unterbruche erfuhren. Hinzu kamen ein Erdbeben, finanzielle und verwaltungstechnische Schwierigkeiten, die plotzlich einen definitiven Baustopp befurchten lie?en. Zum Gluck wurde dies aber dank einer Finanzaktion auf Initiative des Milliardars Eli Broad verhindert.
Projektion, Verformung und Asymmetrie konnen also als architektonisch wichtigste Elemente dieses Bauwerks gelten, das nicht nur eine lange Vorgeschichte aufzuweisen hat, sondern auch gerade wegen seiner stark innovativen und provozierenden Ausdruckskraft Grund zu Polemiken, Diskussionen und zahlreichen Kritiken bot.

Biographie von Frank Gehry

Laura Della Badia

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×