27-01-2016

Foster-Ausstellung im Mori-Kunstmuseum Tokio

Norman Foster, Foster + Partners,

Nigel Young,

Halle, Wolkenkratzer, Museen, Sport & Wellness,

Messen, Ausstellung,

Das Mori-Kunstmuseum in Tokio eröffnet seinen Veranstaltungsplan 2016 mit einer Ausstellung über das Architekturbüro Foster + Partners. Dies ist die erste große Ausstellung in Japan, die speziell diesem international tätigen, von dem englischen Architekten Norman Foster gegründeten Architekturbüro gewidmet ist.



Foster-Ausstellung im Mori-Kunstmuseum Tokio

Die Ausstellung Architecture Urbanism Innovation über das Architekturbüro Foster + Partners ist das erste Event des Jahres 2016 im Mori-Kunstmuseum in Tokio .
Außerdem ist sie die erste Ausstellung in Japan, die speziell diesem international tätigen, von dem englischen Architekten Norman Foster gegründeten Architekturbüro gewidmet ist. Die Besucher erwartet eine umfassende Dokumentation mit Modellen, Videos, Fotos, Zeichnungen und Entwürfen aus rund 50 repräsentativen Projekten des Ateliers, gegliedert in drei Themenbereiche.
Der erste Bereich widmet sich der “architektonischen Philosophie” des Architekturbüros, mit Werken aus der Zeit zwischen 1971 und 1983. In dieser Periode kooperierte Foster mit R. Buckminster Fuller und seine Arbeit war stark von dessen Ideen beeinflusst. Thema des zweiten Bereichs ist der planerische Prozess, ausgehend von einigen Schlüsselkonzepten, die in keinem direkten Zusammenhang mit dem Ausführungsort eines Werkes stehen, wie ökologische Aspekte, Nachhaltigkeit, Geschichte, Tradition, Territorium und andere. Der dritte und letzte Bereich hingegen widmet sich zukünftigen Projekten, wie Forschungsprojekten für Gebäude und Städte mit Nullemission oder dem Wohnen auf dem Mond.
Nicht minder beeindruckend ist der Rahmen, in dem die Besucher die Werke des Architekten Foster bewundern können. So bietet beispielsweise die Sky Gallery einen Rundumblick auf Tokio, aus einer Höhe von 250 Metern über dem Meeresspiegel.

(Agnese Bifulco)

Title: Foster + Partners Architecture Urbanism Innovation
Date: Jan 1 – Feb 14 2016
Location: Mori Art Museum, Tokyo City View, 52F, Roppongi Hills Mori Tower, 6-10-1 Roppongi, Minato-ku, Tokyo Japan

Images courtesy of Mori Art Museum Tokyo, photo by: Foster + Partners, Reinhard Gornor, Nigel Young, Furukawa Yuya, Ken Kirkwood, Rudi Meisel, TimStreet Porte.

www.mori.art.museum
www.fosterandpartners.com


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter