16-08-2004

Fireworks Dublin

Liam O'Dwyer,

Dublin, Irland,

Bar,

Ziegel, Stahl,

GranitiFiandre,

Projekt: Liam O'Dwyer
Fläche: 400 qm
Realisierung: 2003
Materialien GranitiFiandre: Geologica - New Granite
Ort:
Old Central Fire Station,
Tara Street
Dublin 2



Fireworks Dublin Fireworks wurde im Jahr 2000 als Bar - Nigt Club eingeweiht. Das geschichtsträchtige, charakteristische Gebäude liegt inmitten der originalen viktorianischen Struktur aus Eisen und Backstein der alten Feuerwehrstation von Tara Street und ist ohne Zweifel eine der wichtigsten Attraktionen des Dubliner Nachtlebens.
Das ganze Gebäude wurde zum Nationaldenkmal
erklärt. Die sechs Stöcke wurden in einen dreistöckigen Aufenthaltsort umgewandelt, wo jeder Stock auf die zentralen Träger der charakteristischen Haupttreppe abgestützt ist.
Das Erdgeschoss ist von 10 Uhr abends als Bar und Billard eingerichtet, mit extra Billarddeckeln, mit denen nachts die Tische verschlossen werden, damit sie in Drink-Stands verwandelt werden können, wenn das Lokal zum Club wird. Der zweite Stock dient als Tanzsaal und der letzte als ruhiger Barraum.

Der Boden wurde speziell von Mary Hennessy für TyleStyle entworfen, es wurde versucht, eine moderne, gemütliche Umgebung zu schaffen, und zwar durch die Wahl der Kollektionen von GranitiFiandre.
Die Fabrikgranite Black Galaxy und Rockwell White der Kollektion New Granite wurden im Format 30x30 gewählt, halbmatt, mit kleinen Glaseinschlüssen. Das Mosaik in der polierten Version wurde linear verwendet, um so das Licht einzufangen und eine besondere Tiefenwirkung zu erzielen.
Die Materialien GranitiFiandre werden das Fassungsvermögen des Lokals von über 2000 Personen, das allabendlich Scharen von Leuten empfängt, die sich die ganze Nacht hindurch amüsieren möchten, problemlos aushalten.

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter