24-02-2016

FAB Berlin Workshop 2 interactive surfaces

Chris Middleton, Ritz Ritzer, Volker Halbach, Jan Theissen, AMUNT,

Messen,

Design,

FAB Architectural Bureau, Workshop,

Am 27. und 28. Januar hat der zweite Workshop Interactive Surfaces stattgefunden, der sich mit der Umgestaltung des Raums von FAB Architectural Bureau Berlin befasst. Zum Abschluss der beiden Tagen hat Frau Lilli Hollein, die Direktorin der Vienna Design Week eine Lecture mit dem Titel: "Design und Raum" gehalten.



FAB Berlin Workshop 2 interactive surfaces

Die Architekten Chris Middleton (Kinzo, Berlin), Ritz Ritzer (bogevischs buero, München), Jan Theissen (AMUNT - Architekten Martenson und Nagel Theissen, Aachen/Stuttgart) und Petra Vondenhof-Anderhalten (Anderhalten Architekten, Berlin) haben mit Volker Halbach (blauraum) und Sally Below (sbca), den Kuratoren des FAB Architectural Bureau Berlin, beim Workshop Interactive Surfaces mitgewirkt.

Der erste Workshop "Light Surfaces" hatte vom 7. bis 9. Oktober 2015 stattgefunden. Bei dieser Gelegenheit wurde eine weiße Keramikflächemit den großen Platten von Fiandre konzipiert, der sich wie ein fliegender Teppich in den Raum projiziert und eine multifunktionale Unterstützung anbietet.
Das Büro Wilk-Salinas architects, das mit den Umbauarbeiten beauftragt ist, hat ein Modell der zu realisierenden Oberfläche im Maßstab 1:1 geschaffen und in den vollkommen leeren Ausstellungsraum eingefügt. Dies hat den Architekten des zweiten Workshops ermöglicht, am zweiten Schritt zu arbeiten.

Im Laufe des Workshops “Interactive Surfaces”, der am 27. und 28. Januar stattgefunden hat, sind verschiedene interaktive Anwendungsmöglichkeiten des Raums bestimmt worden. Dabei bilden bildhauerisch geprägte Installationen mit ihren Farben und Materialien einen Kontrast zum Weiß der Fläche. Während des Events hat Frau Christiane Sauer (Formade/Lüling Sauer Architekten, Berlin), Dozentin an der Kunsthochschule Berlin Weissensee interessante Projekte vorgestellt, bei denen außerordentliche Materialien zum Einsatz kommen.
Zum Abschluss des Workshops haben die Teilnehmer den Gästen die Ergebnisse anlässlich der Abendveranstaltung vorgestellt, gefolgt von der Lecture Design und Raum" von Lilli Hollein, Direktorin der Vienna Design Week.

(Agnese Bifulco)

www.fab-architectural.de
www.blauraum.eu
www.sbca.de


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter