26-07-2021

Die Finalisten des World Building of the Year und des Landscape of the Year 2021

Lissabon,

Messen,

Die Shortlist der Finalisten für die begehrten Preise World Building of the Year 2021 und Landscape of the Year 2021, die im Rahmen des World Architecture Festivals vom 1. bis 3. Dezember 2021 in Lissabon unter dem Titel "Resetting the City: Greening, Health and Urbanism" verliehen werden, wurde bekannt gegeben. Im Wettbewerb stehen Architekturen und Landschaften, die in den letzten zwei Jahren auf der ganzen Welt entstanden sind. Ausgewählt wurden unter anderem Arbeiten von B.I.G. Architecture, Zaha Hadid Architects, Foster + Partners, Rafael Viñoly Architects, Grimshaw Architects und Skidmore, Owings & Merrill (SOM).



Die Finalisten des World Building of the Year und des Landscape of the Year 2021

Die Ausgabe 2021 des World Architecture Festival rückt näher. In Vorbereitung auf die große Veranstaltung, die vom 1. bis 3. Dezember 2021 in Lissabon stattfinden wird, mit dem Titel: “Resetting the City: Greening, Health and Urbanism”, wurden die Finalisten für die begehrtesten Titel bekannt gegeben. Es handelt sich um World Building of the Year 2021 und Landscape of the Year 2021, die für Architektur und Landschaften reserviert sind, die in den letzten zwei Jahren weltweit gebaut wurden und den WAF gewonnen haben. Trotz der Reiseunterbrechungen und Produktionsausfälle, die durch die anhaltenden Probleme im Zusammenhang mit der Pandemie 2020 verursacht wurden, verzeichnete die neue Ausgabe des WAF einen signifikanten Anstieg der Anmeldungen, 44 % mehr als bei der vorherigen Ausgabe. Tatsächlich bewarben sich 732 Projekte aus 55 verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt um den Preis, so sehr, dass Paul Finch, Direktor des World Architecture Festival, sagte, dass die Quantität und Qualität der eingegangenen Beiträge verspricht, diese Ausgabe zur wettbewerbsfähigsten in der Geschichte des Preises zu machen.
Bei den Kandidaten handelt es sich um Gebäude und Landschaften, die zwischen 2019 und 2021 errichtet werden, wobei die Landschaften in zwei Kategorien eingeteilt sind, von denen sich eine auf den natürlichen und die andere auf den urbanen Kontext bezieht. Die Gebäude sind in 20 verschiedene Kategorien eingeteilt, die sich an der Art der Nutzung orientieren: von Wohnprojekten bis zu Büros, von Verkehr bis zu Schulen, von Gotteshäusern bis zu solchen, die der Kultur, dem Sport und der Gemeinschaft gewidmet sind. Außerdem gibt es eine Kategorie für Energieerzeugungs- und Recyclingzentren. Die Auszeichnungen bieten somit eine breite und abwechslungsreiche Darstellung der schönsten und innovativsten Vorschläge im Bereich der zeitgenössischen Architektur.
Die Shortlist der 200 Finalisten umfasst Arbeiten von weltbekannten Büros wie B.I.G. Architecture, Zaha Hadid Architects, Foster + Partners, Rafael Viñoly Architects, Grimshaw Architects und Skidmore, Owings & Merrill (SOM), um nur einige zu nennen, aber auch weniger bekannte Architekturbüros. Alle Finalisten, Architekten und Designer, können ihre Projekte den hundert internationalen Jurys und den Award-Delegierten live beim WAF in Lissabon präsentieren. In einem ähnlichen Verfahren wie bei den WAFX Awards 2021 wird am letzten Tag des Festivals eine Super-Jury aus den Gewinnern der einzelnen Kategorien die Gesamtsieger der folgenden Titel auswählen und dem internationalen Publikum bekannt geben: World Building of the Year, Future Project of the Year, Interior of the Year und Landscape of the Year.

Die Super-Jury, die zur Vergabe des Titels World Building of the Year berufen wurde, besteht aus: Jeanne Gang, Gründerin und Leiterin von Studio Gang, Abdelkader Damani, künstlerischer Leiter des Frac Centre-Val de Loire und der Biennale d'Architecture d'Orléans, Kim Herforth Nielsen, Mitgründer und Leiter von 3XN Architects, Christina Seilern, Leiterin von Studio Seilern.
Für den Titel Landscape of the Year, besteht die Super-Jury aus: Landschaftsarchitekt und Journalist Robert Schäfer, Brita von Schoenaich, Direktorin von Bradley-Hole Schoenaich Landscape, Lily Jencks, Gründerin von LilyJencksStudio | JencksSquared, Todd Langstaff-Gowan, Landschaftsarchitekt, Historiker, Autor und Sammler von Todd Longstaffe-Gowan Landscape Design.

Der Termin ist daher vom 1. bis 3. Dezember 2021 in Lissabon, um die Gewinner des World Architecture Festival und der Parallelveranstaltung INSIDE World Festival of Interiors zu entdecken.

(Agnese Bifulco)

Images courtesy of World Architecture Festival

Captions: completed building

01 Civic - 20455 JKMM Architects Kirkkonummi Library

02 Clockwise: Al Hosn Masterplan by Department of Culture and Tourism - Abu Dhabi; Eden by Heatherwick Studio; Chinese Culture Exhibition Center by Qingdao Tengyuan Design; Majara Residency by ZAV Architects

03 Culture - 19878 Architectural buro A2M ZOYA museum

04 Display - 20389 Powerhouse Company Loop of Wisdom photo by Jonathan Leijonhufvud

05 Health - JKMM Architects Hospital Nova of Central Finland photo by Kuvio M Sommerschield

06 Higher Eductaion & Research - 20970 WeissManfredi Architects Tsai Center for Innovative Thinking

07 Hotel & Leisure - 20908 Klein Dytham architecture PokoPoko Clubhouse

Captions Landscape

Nature Context Landscape

08 18858 A skywalk as a ramp creates an experience of walking above the mangrove canopy
Turenscape Deep Form of Design Sanja Mangrove Park

09 - 18978 ECOLAND Planning and Design Corp. / Sichuan Provincial Architectural Design and Research Institute CO.,LTD., From a Concrete Riverbank to a Vibrant Riverfront Park——Suining South Riverfront Park, Sichuan Suining, China

10 - 19062 L&A Design Hongshan Lake Civil Park
Shenzhen L&A Design Holding Limited, Hongshan Lake Civil Park, Anshun, Guizhou Province, China

11 - 19089 Change Studio Valley Forest
Change Studio, Valley Forest-Waterfront Park of Chongqing Cultural Tourism Town, Chongqing, China

12 - 20927 ENOTA Koper Central Park
ENOTA d.o.o., Koper Central Park, Koper, Slovenia

Urban Context Landscape

13 - 18859 An Attraction in the Night_A Ramp Integrated with Metal Installation
Turenscape and MAParchitects Design Office, Revitalizing Kazan's Prime Waterfront, Kazan, Russia

14 - 19108 L&A Design Plot 140 POLY Guanggang
Shenzhen L&A Design Holding Limited, Plot 140 POLY | Guanggang, Guangzhou, China

15 - 20770 FOREST PAVILION
Foster and Partners (Architect) & TK Studio Co., Ltd. (Landscape), FOREST PAVILION, THE FORESTIAS, Samut Prakan, Thailand

16 - 19498 Hamburg River Promenade © Piet Niemann
Zaha Hadid Architects, Niederhafen River Promenade, Hamburg, Germany


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter