26-04-2012

Design zum Lesen

Enzo Mari,

Mailand,

Sport & Wellness,

Design,

Im Rahmen der vom ADI organisierten Events wurde am 28. März in Mailand das Buch vorgestellt, dass die Aktivitäten des Büros Jonathan De Pas, Donato D’Urbino, Paolo Lomazzi beschreibt. Der nächste Termin ist Enzo Mari gewidmet.



Design zum Lesen
" Design zum Lesen " lautet der Titel einer Reihe von Treffen, die vom ADI Mailand organisiert werden und die sich an die Profis und Liebhaber des Bereichs wenden, um das Panorama der Veröffentlichungen, Zeitschriften und Bücher zu erkunden, die dem italienischen Design gewidmet sind und um direkt mit den Autoren zu interagieren.

Im Rahmen dieser Termine wurde das Buch Jonathan De Pas, Donato D’Urbino, Paolo Lomazzi - Studio di Architettura e Industrial Design vorgestellt, das von den Tätigkeiten des Büros anhand einer Auswahl der Werke berichtet, die in rund 50 Jahren Aktivität realisiert wurden, mit kritischen Essays und Inteviews, herausgegeben von Santino Limonta, verlegt von RDE Ricerche Design Editrice.

Für den 2. Mai ist das Treffen mit Enzo Mari, dem bekannten Designer, vorgesehen, der sein neuestes BuchVenticinque modi per piantare un chiodo, verlegt von Mondadori, vorstellen wird.

Die Termine enden am 7. Juni mit einem Treffen, dass der Erfahrung "Olivetti" gewidmet ist: Neue Bücher und Artikel ermöglichen es, eine der bedeutendsten Erfahrungen der Geschichte des italienischen Design kennenzulernen und zu vertiefen.


(Agnese Bifulco)


Titel: Design da Leggere (Design zum Lesen)
Ort: ADI, via Bramante 29, Mailand – Italien
Bildnachweis: courtesy of  studio Jonathan De Pas, Donato D’Urbino, Paolo Lomazzi - RDE Ricerche Design Editrice

www.adi-design.org

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter