18-01-2016

Coldefy CAAU Gebäude in den Docks von Cambrai

Sport & Wellness,

Zement, Holz,

Das Architekturbüro CAAU, Coldefy & Associés Architectes Urbanistes der Architekten Thomas Coldefy und Isabel Van Haute hat ein erstes Gebäude im Rahmen der Umnutzung der Lagerhallen und des Hafenbeckens von Cambrai gestaltet.



Coldefy CAAU Gebäude in den Docks von Cambrai

Das Industriegebiet der Lagerhallen und des Hafenbeckens von Cambrai wird derzeit einer Umgestaltung unterzogen. Die Zeichen der Vergangenheit sind auf dem Gelände noch sichtbar: die Spuren der Eisenbahngleise, die Reste der abgerissenen Bauten auf dem Boden, der schiffbare Kanal für den Warentransport usw.
Das Gelände liegt in der Nähe einer strategischen Verkehrsader zur Stadt. Das Projekt berücksichtigt wichtige urbane und umweltbezogene Aspekte und sieht die Realisierung einer großen grünen Lunge vor, um die Lebensqualität in Cambrai zu verbessern.
Der von den Architekten des Büros CAAU, Coldefy & Associés Architectes Urbanistes realisierte Plan sieht die Errichtung von Gebäuden vor, die gemeinsame Unterbauten haben, sich allerdings in den Fassaden (Holz, Backstein, Vertäfelungen usw.) unterscheiden um das urbane Umfeld zu beleben.
Die Bauwerke sind entlang des Außenrands des Geländes angeordnet und greifen das senkrechte Muster der alten Konstruktionen auf, um den optischen Eindruck zu mildern und die Beziehung mit den historischen Achsen des Grundstücks zurückzugewinnen. Das erste vom Büro Coldefy & Associés Architectes Urbanistes gestaltete und vor kurzem vollendete Projekt ist L-förmig und entwickelt sich auf vier Etagen. Es steht auf einem Unterbau aus Stahlbeton und hat mit vertikalen Holzleisten verkleidete Fassaden.

(Agnese Bifulco)

Entwurf: Coldefy & Associés Architectes Urbanistes (CAAU)
Ort: Cambrai, Frankreich

Images courtesy of Coldefy & Associés Architectes Urbanistes (CAAU)

www.caau.fr


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×