06-10-2020

Weißer Marmor Ariostea: Wandfliesen und Einrichtungsgegenstände aus technischer Keramik

Feinsteinzeug, Marmor,

Ariostea, Küche, Grandi formati, Living, Top tavolo, Badezimmer,

Eine Reihe von Texturen mit Marmoroptik, viele davon auf weißem Grund, werten die eindrucksvollen großen Platten Ultra Ariostea auf, die vor kurzem mit den Vorschlägen Michelangelo Altissimo und Imperial Grey erweitert wurden. Die großen Platten Ultra zeichnen sich durch Leichtigkeit, Vielseitigkeit und Widerstandsfähigkeit aus und gehen über das Konzept der Verkleidung hinaus. Sie bieten sich als maßgefertigte Einrichtungsergänzungen an und entsprechen damit den unterschiedlichen Gestaltungsanforderungen von Innen- und Außenbereichen.



Weißer Marmor Ariostea: Wandfliesen und Einrichtungsgegenstände aus technischer Keramik
Weiß bleibt eine der Trendfarben für Oberflächen auch in den letzten Monaten des Jahres 2020, eines Jahres, in dem neutrale Farben in der Innenarchitektur in großem Umfang verwendet werden.
Die Reinheit, die damit einhergehende extreme Leuchtkraft, die leichte Anpassungsmöglichkeiten und noch mehr die Einfachheit bei der Erzeugung von Farbkontrasten sind nur einige der anerkanntesten und am meisten geschätzten Eigenschaften.
Die vielseitige Farbe schlechthin, immer elegant und nie banal, war Weiß lange Zeit auf das Badezimmer beschränkt, den intimsten Raum des Hauses, der daher als äußerst delikater Ort empfunden wurde, der mit persönlichem Geschmack und Ruhe eingerichtet werden sollte.
Aber Weiß hat diese Grenzen längst überschritten, indem es sich als eine der trendigsten Farben für andere Bereiche des Hauses durchgesetzt hat und zu einer Referenz für Oberflächen für viele moderne Stile, nicht nur im minimalistischen, geworden ist.  
Als umhüllende und entspannende Farbe aus der Sicht der Wahrnehmung und der Emotionen eignet sich Weiß auf natürliche Weise zur Verkleidung von Schlaf- und Wohnräumen
Die Küche, oft auch ganz in Weiß, ist ein weiterer Raum, in dem weiße Platten und Einrichtungsgegenstände auf dem Markt nach wie vor sehr gefragt sind, auch dank der Materialien der neuesten Generation, die sie extrem pflegeleicht machen.
 
Darunter sticht die technische Keramik hervor, deren hohe Leistungsmerkmale sie zu einem der flexibelsten, haltbarsten und widerstandsfähigsten Materialien machen, ideal für Innen- und Außenbereiche und für alle Anwendungen, nicht nur für Wandverkleidungen, sondern auch für die Verwendung als maßgefertigte Möbel.
Verbunden mit der Ästhetik des Marmors, einem Material, das einen großen Reichtum an Weißtönen aufweist, verstärken die Oberflächen aus technischer Keramik die ganze Ausdruckskraft eines anspruchsvollen und modernen Designs.
Die typischen grauen Adern und dunklen Streifen auf einem Marmor mit weißem Hintergrund werden zu den visuellen Stärken in den Räumen des Hauses, erhöhen seine Attraktivität und verwandeln Böden und Wände in Einrichtungselemente.
 
Ariostea ist seit 1961 führend in der Keramikbranche und stellt seit 1961 technische Feinsteinzeugmaterialien bei sehr hohen Temperaturen (1300°) her. So entstehen Produkte mit einzigartigen Eigenschaften und einer innovativen und patentierten Technologie, die die Umwelt und die Gesundheit respektiert.
Die großen Platten der Linie Ultra Ariostea erforschen insbesondere den Marmoreffekt durch zahlreiche Oberflächen, von denen viele dem berühmten Marmor mit weißem Untergrund gewidmet sind: von Calacatta Lincoln bis Bianco Covelano, von Arabescato Statuario bis Paonazzetto, bis hin zu den brandneuen Texturen Michelangelo Altissimo und Imperial Grey.
Die Oberflächen Ultra Ariostea zeichnen sich neben den für hochwertiges Feinsteinzeug typischen Widerstandsfähigkeits- und Haltbarkeitseigenschaften auch durch ihre Duktilität und Leichtigkeit aus, die in der Natur des Materials liegen und durch eine sehr geringe Dicke zum Ausdruck kommen.
Der Designer hat somit die Möglichkeit, Produkte und Installationen im Innen- und Außenbereich zu realisieren, mit homogenen, gebogenen und sogar hinterleuchteten Oberflächen, die eine "innovative Verwendung des Materials und eine moderne Interpretation des Designs ermöglichen".
Schöne, funktionale, moderne und originelle Objekte und Accessoires erwachen so zum Leben und werden zu einem Mehrwert in Form von Tischen, Treppen, Küchenplatten und Spülbecken, Regalen, Türen, Sitzen, Konsolen, Blumenkästen.
 
Weißer Marmor ist in besonderer Weise in der Lage, die Innen- und Außenräume des Hauses mit raffinierter Harmonie zu verkleiden und zu schmücken. Zu den jüngsten Vorschlägen von Ultra Ariostea gehören die Texturen Michelangelo Altissimo und Imperial Grey.
Das Weiß von Michelangelo Altissimo stellt eine Synthese von Reinheit und Eleganz dar. Diese besondere Sorte "verkörpert die Schönheit und das Prestige, die dem italienischen Marmor aus Carrara eigen sind". Sein schneeweißer Hintergrund ist besonders brillant und durch die Furchen dünner Adern und grauer Schattierungen gekennzeichnet. Michelangelo Altissimo eignet sich sowohl für klassische als auch für zeitgenössischere Kontexte und verleiht den Räumen eine raffinierte Dynamik und strahlende Schönheit.
Entschlossener und maßgeblicher erscheint Imperial Grey, wobei Weiß die Basis ist, von der sich ein originelles und dichtes Gewebe aus goldgrauen Adern verzweigt.
Inspiriert von einem berühmten Marmor aus der Türkei, verleiht Imperial Grey kleinen und großen Umgebungen Persönlichkeit, wobei Designanwendungen wie Küchen, Tische und Badezimmerplatten aufgewertet werden. 
Diese besondere Textur ist ein evokativer und origineller Vorschlag, ideal auch für elegante Ladenlokale und eine attraktive Lösung für die Welt der Gastfreundschaft.


Marco Privato


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter