19-11-2019

SapienStone: dunkle und neutrale Farben für die Küchenarbeitsplatten 2020

Design, Modern, gleichzeitig,

Marmor, Feinsteinzeug, Stein,

Küche, Top cucina, SapienStone, Interior Design,

Für die Küchenumgebung 2020 vereint das Feinsteinzeug SapienStone absolute Widerstandsfähigkeit und raffinierte Ästhetik, quer zu den verschiedenen Stilen, dank der kräftigen Farben, die den Innenraum von Wohn- und Geschäftsräumen bereichern. Die jüngsten Kooperationen der Marke auf deutschem Boden unterstreichen den wachsenden Trend zu dunklen und neutralen Farben, zu einer Küche mit Totaloptik oder mit hellen, kontrastierenden Oberflächen.



SapienStone: dunkle und neutrale Farben für die Küchenarbeitsplatten 2020
Die 2020 Küchentrends bieten ein dynamisches und zunehmend zentrales Umfeld im häuslichen Bereich, möglichst integriert mit dem Living und mit Arbeitsbereichen, die durch attraktive Designlösungen getarnt sind.
Auch für 2020 beeinflussen technologische Innovationen die Zusammensetzung der Küchen, aber wie immer sind es die Materialien, die den Unterschied ausmachen. Farben, Stile und Formen werden nämlich durch die von den verschiedenen Produkten eingeführten Möglichkeiten bestimmt.
Als der am meisten bewohnte Raum im Haus und mit multifunktionalen Oberflächen benötigt die Küche für 2020 zunehmend Aspekte wie Resistenz, Unveränderlichkeit und Reinigungsfreundlichkeit. Nur dank Materialien, die eine solche Leistung garantieren, ist es wirklich möglich, sich auf den bevorzugten Stil zu konzentrieren und sich den trendigsten Kombinationen zu widmen.
Dazu gehören dunkle Oberflächen und Küchenarbeitsplatten, ein Trend, der Eleganz und Exklusivität kombiniert und den Räumen einen zeitgenössischen Total Lookoder Raffinesse verleiht, oder ein mögliches Kontrastspiel mit hellen Türen und Einrichtungsgegenständen.
Ziel der Holdinggesellschaft Iris Ceramica Group, Weltmarktführer in der keramischen Forschung und Innovation, ist es, die höchsten technischen und ästhetischen Eigenschaften in einem einzigen Produkt zu vereinen.
Ausgehend von ihrer zehnjährigen Erfahrung in der Herstellung von hochwertigem Feinsteinzeug hat die Iris Ceramica Group die Marke SapienStone geschaffen, die sich speziell der Welt der Küchenarbeitsflächen widmet.
Mit SapienStone bietet die Iris Ceramica Group mehrere innovative und maßgeschneiderte Lösungen für Kücheneinrichtungen, in einer breiten Vielfalt an Farben und Optiken die eine absolute Resistenz gegen Kratzer, Abrieb, Hitze und Kontakt mit Chemikalien, Säuren und Korrosionsmitteln ermöglichen.
SapienStone Feinsteinzeug ist so beständig, dass es auch in Außenbereichen problemlos eingesetzt werden kann, da es keine Thermoschocks befürchtet: Seine Farben sind tatsächlich unveränderlich, auch wenn sie dauerhaft Sonnenlicht oder Frost ausgesetzt sind.
Für die Kombination dieser technischen und ästhetischen Eigenschaften haben die Arbeits- und Küchenplatten von SapienStone in den letzten Jahren einen konkreten Beitrag zur Welt der zeitgenössischen Küche geleistet, auch und vor allem mit maßgeschneiderten Lösungen.
Es ist kein Zufall, dass das Motto der Marke "Dress your Kitchen" lautet und "die Philosophie von SapienStone zusammenfasst und ein wichtiges Stilelement mit einem revolutionären Produkt verbindet, das von Natur aus sapiens, intelligent, entwickelt und technologisch ist".
SapienStone bietet in seinem Katalog auch eine Reihe mit Texturen und Oberflächen (natur, glänzend, halbglänzend) an, als exklusives Einrichtungsaccessoire, das mit den unterschiedlichsten und trendigsten Stilen kombiniert werden kann: vom traditionellen und rustikalen über die vielen vintage-inspirierten Variationen bis hin zum modernen und urbanen Stil, ohne dabei Evergreens wie den minimalistischen und nordischen Stil zu vergessen.
Die Oberflächen wurden für zahlreiche internationale Projekte ausgewählt, die sowohl Wohn- als auch das Geschäftsumgebungen prägen.
Vor allem dunkle Oberflächen ziehen die Aufmerksamkeit der exklusivsten Designliebhaber auf sich: Vor kurzem wurde die Dark Marquina Variante von SapienStone vom auf Architektur und Design spezialisierten deutschen Magazin Arch+ für den Sitz seiner Redaktion in Berlin ausgewählt.
In Stuttgart, im Showroom “De Gregorio Interni”, wurde eine moderne Kücheninsel eingerichtet, die mit der Arbeitsfläche SapienStone in der Textur Urban Antracite verkleidet wurde.
Dem Trend zu neutralen und dunklen Oberflächen folgend, wählte die deutsche Küchenmarke Ballerina Küchen Pietra Grey als Arbeitsfläche einer der Küchen aus dem neuen Katalog, (Foto 1, 4-8 der Bildergalerie © Ballerina Küchen).
Pietra Grey ist mit dünnen und eleganten weißen Adern verziert, die den grauen Hintergrund durchziehen, und verleiht "einer schönen Insel mit hellen, kontrastierenden Türen Persönlichkeit. Das Ergebnis ist eine Küche mit einem raffinierten und urbanen Look".
Unter den zahlreichen Gründen der Wahl, so Jörg Hansel, Marketing Manager von Ballerina Küchen, die Tatsache, dass die Platten "ganz durchgefärbt sind".
In der rustikalen Küche "Belle Époque", verleihen die durchgehenden Adern der Küchenarbeitsplatte eine faszinierenden optische Wirkung und haben einen bedeutenden dekorativen Wert, der von dem Kontrast mit den lackierten Türen in der Farbe Light Pepper mit denen in Eichenholz in der Tonart Zinn bereichert wird.
Photo credits: 1-4-5-6-7-8 © Ballerina Küchen


Marco Privato


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×