08-01-2019

Porcelaingres: Das neue Großformat Great Metastone

Innenböden, gleichzeitig, Außenböden,

Stein, Feinsteinzeug,

Porcelaingres,

Von Stein inspirierte Farben bedecken die Keramikoberflächen zeitgenössischer und traditioneller Umgebungen. Mit dem neuen Maxi-Format 100x100 cm. erweitert Porcelaingres sein Keramikangebot mit der Kollektion Great Metastone. Eine neue Struktur, die von kalten Tönen ausgeht und die Ästhetik der Oberflächen durch die zarten Farbtöne unterstreicht. Mit Great Metastone erhält der Alltagsraum einen starken und originellen Charakter, angefangen mit dem Bild der dem Stein eigenen Widerstandsfähigkeit.



Porcelaingres: Das neue Großformat Great Metastone
Die Gestaltung von keramischen Oberflächen untersucht auch 2019 die Möglichkeiten von Farben und sucht nach neuen visuellen und haptischen Lösungen für den Alltag. 
Die Seele des zeitgenössischen Designs ist jedoch extrem an die Stimmungen gebunden, die durch grundlegende, weiche und materische Töne zum Ausdruck kommen. Ausgehend von farbigen, von der Natur inspirierten Hintergründen werden technische Keramikfliesen immer häufiger nur durch die Wärme von kaum angedeuteten Texturen belebt und verschönert.
Böden und Wände können so kreativ und exklusiv mit den leuchtenden Farben der noch immer stark auf dem Markt präsenten ethnischen Möbel oder postindustriellen und Vintage-Stile kombiniert werden.
In diesem Zusammenhang, basierend auf der chromatischen Essentialität, zeichnet sich die Verwendung von Keramik aus, die auch heute noch von all den Tonarten inspiriert ist, die mit den Farben von Steinen und Erde verbunden sind. Neben der Entwicklung der Varianten zwischen weiß und schwarz spielen die Angebote an technischer und ästhetischer Keramik mit den verschiedenen Möglichkeiten der Grautöne und mit den vielen Brauntönen, einschließlich Beige und Sand.
 
Iris Ceramica Group ist die Referenzholding für keramische Innovationen auf internationalem Niveau, dank der durch ihre jahrzehntelange Geschichte bescheinigte Erfahrung. Tatsächlich antizipiert und bereichert das Unternehmen den Keramikmarkt ständig mit technischen Innovationen und überraschenden ästhetischen Effekten, die das Potenzial zeitgenössischer Architektur und Innenarchitektur erweitern.
Dies ist der Fall bei der Marke Porcelaingres, deren Werke auf deutschen Boden Feinsteinzeugkollektionen von höchster Qualität produzieren, mit beispiellosen Anwendungslösungen vom Büro- bis zum Gewerbebereich, von hinterlüfteten Fassaden bis zur weiten Welt des Wohnens: vom Wohnzimmer bis zum Bad, von der Küche bis zum Bodenbelag im Außenbereich.
In Anlehnung an das Know-how der Iris Ceramica Group und die neuen zeitgemäßen Designanforderungen weiht Porcelaingres in diesen Monaten nun eine neue Produktionslinie für Maxi-Platten von 100x100 cm bei einer Dicke von nur 6 mm ein.
Die Maxi-Platte aus Feinsteinzeug ist die natürliche Design-Evolution traditioneller Keramikformate, die auf die neuen Bedürfnisse der Branche und die Kundenanforderungen zugeschnitten ist. Die Platte von Porcelaingres im Großformat erfüllt die"Forderung nach formaler Sauberkeit von Architekten, Designern und Planern" und ermöglicht im Vergleich zu herkömmlichen Modulen "mehr Ausdrucksfreiheit und ein besseres ästhetisches Ergebnis".
Diese konzeptionellen Aspekte sind mit wichtigen technischen und funktionellen Eigenschaften verbunden, einschließlich der Einfachheit von Installation und Wartung.
 
In der umfassenden Palette der Kollektionen Porcelaingres, ist die Linie Stone der Ausdruckskraft des Steins gewidmet, der mit der neuen Kollektion Great Metastone bereichert wird, die das Angebot von Porcelaingres bezüglich der großen Formate bereichert.
Ausgehend vom Namen zeigt Stone das Material an, das die Kollektion "in einem zeitgenössischen Schlüssel neu interpretiert und dabei eine strukturierte, detailreiche Oberfläche schafft". 
Insbesondere der Name Metastone verwendet das Präfix "mèta", aus dem Griechischen μετά, das auf Veränderung und Transformation hinweist, eine Eigenschaft, die die Verkleidung auszeichnet: Die Textur entsteht tatsächlich “aus dem Zusammentreffen verschiedener Oberflächen, die, als leichte Schleier überlappend, die darunterliegende Schicht leuchten lassen und eine neue Struktur erzeugen".
Bestehend aus 4 Varianten von Grundfarben Black Demer, Grey Namur, Silver Mons, White Bree, wird Great Metastone in der natürlichen und polierten Oberflächengestaltung angeboten.
Die Ausgangsfarbpalette folgt, wie in den besten Beispielen für zeitgemäße Beläge, dem Trend, der von der Materialität und dem ausschlaggebenden Charakter der täglichen Umgebung inspiriert ist.
Great Metastone ist ein Konzept, das mit kalten Farbtönen beginnt, die allmählich mit exklusiven Abstufungen Ton-in-Ton verziert werden.
Im Katalog mit drei Formaten angeboten - 300x100 cm., 150x100 cm. und das neue Format 100x100cm – gelingt Great Metastone die Personalisierung der Oberflächen und eignet sich sowohl als Wand- als auch als Bodenbelag. 
Great Metastone richtet sich an alle zeitgenössischen Stile, ist aber auch eine optimale Lösung für klassische Umgebungen, dank der Kombination und Anpassung mit anderen Kollektionen von Porcelaingres im Katalog, wie Quarz, Stein, Holz und Zement.


Marco Privato



Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×