27-10-2015

Oberflächen aus Steinzeug: Lösungen für den Außenbereich

Design, Außenböden,

Feinsteinzeug,

Ariostea,

Mit den Gestaltungslösungen der Feinsteinzeugfliesen von Ariostea kann man Harmonie und Kontrast zwischen Gebäude und Umgebung betonen. Ideal für den Außenbereich ist die Linie CM2 eine praktische Lösung für die Verkleidung mit einer schnellen Verlegung – auch auf schon vorhandenem Bodenbelag.



Oberflächen aus Steinzeug: Lösungen für den Außenbereich

Sich um die Außenbereiche des Hauses zu kümmern, kann eine schöne und befriedigende Tätigkeit sein, die die Kreativität mit wenigen und akkuraten architektonischen und gestalterischen Kniffen freisetzt. 

Es gibt zahlreiche Einrichtungsergänzungen, die kleine und große Außenbereiche in gemütliche und entspannende Ecken für die Familie und Freunde umwandeln. Es ist aber vor allem die Wahl der Oberflächen für die Außenbereiche, die sich auf die gestalterische Vision unseres Zuhause konzentrieren muss.

Die Wahl der externen Flächen bestimmt nämlich die wichtigste Kommunikation zwischen dem Gebäude und der Umgebung aber auch zwischen Innen und Außen – eine optische Verbindung, die gleichförmig und harmonisch sein kann oder aber in Dissonanz und gewollt im Kontrast.

Im ersten Fall haben wir einen Gesamteindruck, der sehr wahrscheinlich die Konstruktion nicht in den Vordergrund stellen wird, da diese mit der Umgebung verschmilzt. Im zweiten Fall lenken wir die Aufmerksamkeit auf das Gebäude, das aus dem Umfeld hervorstechen wird.

Ariosteahilft uns bei dieser Wahl mit einer breiten Palette von Steinzeugfliesen für den Außenbereich.

Die Feinsteinzeugplatten, die mit den natürlichen Materien verbunden sind, beispielsweise mit Stein-, Holz-, Marmoroptik oder die sich an anderen Stoffen inspirieren (Zinn, Diorit, Asche, Schlamm) fügen sich sofort harmonisch in die Umgebung ein. 

Bei einfarbigen Modellen oder mit einer Körnung, die sich mehr dem Zement nähert, wie in der Linie Ultra Icementi, wird das Resultat stärker den Kontrast zwischen Konstruktion und Umgebung betonen und dabei aber den Verweis auf die von der Natur inspirierten Elemente beibehalten.

Eine Steinzeugfliesenlinie von Ariostea hingegen ist die ideale Lösung für die Behebung der typischen Probleme bei der Fußbodengestaltung und Verkleidung im Außenbereich. Es handelt sich um die Linie Fliesen für Außenbereiche CM2, die sich sowohl im urbanen als auch im häuslichen Bereich anwenden lassen.

Ein Produkt, das sich problemlos verlegen lässt, auch auf Sand, Kies und Gras und das in sich alle hervorragenden Eigenschaften des Feinsteinzeugs trägt: Stabilität, Dauerhaftigkeit, Witterungsbeständigkeit, Dehnungsfestigkeit und Strapazierfähigkeit bezogen auf die typischen Belastungen Außenbereichs.

Die Feinsteinzeugplatten CM2 reduzieren die Instandhaltungsarbeiten auf ein Minimum. Wenn ein Eingriff oder die Kontrolle der Anlagen im Boden erforderlich sind, wie im Fall von Bodenbewegungen, dann lassen sich die Steinzeugplatten CM2 einfach neu positionieren.



Marco Privato


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×