01-10-2019

Nachhaltigkeit und Schönheit: FMG Keramikoberflächen für Umgebungen 2020

gleichzeitig, Innenböden, Außenböden,

Feinsteinzeug, Stein,

ACTIVE Clean Air & Antibacterial Ceramic™ , FMG Fabbrica Marmi e Graniti, Iris Ceramica Group,

Innovation, Forschung und ästhetische Qualität sind die Eckpfeiler der Boden- und Wandfliesenproduktion von Iris Ceramica Group, die seit jeher an vorderster Front bei der ökologischen Nachhaltigkeit steht, wie Active Clean Air & Antibacterial Ceramic™, mit umweltreinigender und bakterizide Technologie zeigt. Ausgehend von der Natur produziert die Marke FMG Platten von höchster technischer und ästhetischer Qualität, wie beispielsweise das neue Angebot Moonstone, das kürzlich auf der Cersaie 2019 vorgestellt wurde.



Nachhaltigkeit und Schönheit: FMG Keramikoberflächen für Umgebungen 2020
Die Suche nach maximaler Umweltverträglichkeit ist einer der Haupttrends der heutigen Gestaltung, das vorrangige Ziel, Klima- und Sozialfragen anzugehen und die Grundlagen für ein besseres Lebensumfeld zu schaffen. Als ein internationaler Bezugspunkt in der Keramikbranche hat Iris Ceramica Group schon immer das Thema Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt seiner Produktion mit allen ihren Marken gestellt. Um Technische Keramik und Feinsteinzeug herzustellen, verwendet Iris Ceramica Group Tone, Feldspat-Sande, Siliziumdioxid und Quarz. Dabei handelt es sich um Rohstoffe, die kapillar über die Erdkruste verteilt sind und deren Vorhandensein nicht gefährdet ist. Nach den Gesetzen vieler ausländischer Erzeugerländer folgt das Unternehmen den Vorgaben der Förderpläne für die Rückgewinnung dieser Rohstoffe, um die Landschaft nicht radikal zu verändern und große Flächen wieder aufzuforsten. Auch innerhalb der Werke der Marken von Iris Ceramica Group gelten schon immer Politiken für das Recycling und die Schadensbegrenzung, für eine möglichst geringe Auswirkung auf die Produktionsverfahren dank eines Systems mit geschlossenem Kreislauf. Die Unternehme der Gruppe verwenden nämlich "grünen Abfall' (nicht gebrannt), die eine beachtliche Menge sind und speisen diese wieder in den Produktionszyklus ein". FMG Fabbrica Marmi e Graniti, führendes Unternehmen von Iris Ceramica Group, "baut im Sinne der Natur" seit der Gründung im Jahr 1998. Diese Entwurfsvision der FMG setzt sich um als maximale Achtung vor dem Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur, mit rigorosen Entscheidungen und ökologisch nachhaltigem Verhalten, aber auch mit voller Aufmerksamkeit auf die Zertifizierungen und die geltenden Vorschriften. Unter Beobachtung des Geschehens in der Natur arbeitet die FMG auf dem Gebiet der Forschung und produziert zahlreiche Kollektionen von technologisch fortschrittlichen Produkten, deren Eigenschaften und Leistungen die natürlichen Eigenschaften von Marmor, Granit und Bruchstein deutlich übertreffen (z.B. Eliminierung von Unregelmäßigkeiten wie Porosität, Schieferung, Farbvariationen). All dies wird durch die richtige Verwendung der gleichen Elemente ermöglicht, die in der Natur verwendet werden, mit industriellen Prozessen, die die Logik und Eigenschaften (Druck, Feuer, hohe Temperaturen) reproduzieren, aber in einem viel kürzeren Zeitrahmen. Das Ergebnis ist ein kompaktes und wasserdichtes Material, das Ergebnis einer exklusiven Technologie, die in der Lage ist, die schönsten, seltensten und kostbarsten Marmorsorten, Granite und Steine originalgetreu wiederzugeben, für jeden Einsatz und für jeden Stil des zeitgenössischen Wohnens geeignet.   FMG auf der Cersaie 2019   Auf der Referenzmesse der Keramikwelt Cersaie 2019 präsentierte FMG kürzlich gemeinsam mit <Iris Ceramica einen Stand von Area-17 Architecture & Interiors "wo Beziehung und Ausstellung koexistieren, bis das eine in das andere übergeht", nach "dem aktuellen Szenario, in dem Geschäftsräume zunehmend das Ergebnis eines Hybridisierungsprozesses sind". Unter Beibehaltung ihrer Berufung zu Forschung, Innovation und der ökologisch nachhaltigen Vision von Design präsentierte FMG zusammen mit den Neuheiten der Oberflächenwelt für 2020 einen Bereich, der sich einer der Haupttechnologien der Holding Iris Ceramica Group widmet: < Active Clean Air & Antibacterial Ceramic™, die einzige Keramikfliese der Welt für Böden und Wände, deren umweltreinigende und bakterizide Wirkung nach ISO 10678:2010, ISO 27448-1:2008 und ISO 27447:2009 zertifiziert ist. Auch im Außenbereich haben Beläge mit Platten ACTIVE "hydrophile Eigenschaften, da die Luftfeuchtigkeit ein Anhaften von Schmutz verhindert und der Einsatz von chemischen Reinigungsmitteln zur Reinigung praktisch überflüssig ist, was zu einem weiteren Anti-Schmutzeffekt führt". Aus der Sicht der neuen Vorschläge der FMG präsentieren wir hier in der Galerie die faszinierende Kollektion Moonstone, die, wie der Name schon sagt, von der Mondoberfläche, der Unregelmäßigkeit und Variabilität ihrer Gesichter inspiriert ist. Dank seiner materisch geprägten Textur, die sich durch eine leichte Mikrostruktur auszeichnet, vermittelt “Moonstone die Konkretheit und Festigkeit des Lavasteins auf technischem und ganz durchgefärbtem Feinsteinzeug". Zwischen den Gegensätzen White und Black liegt die Farbpalette von Moonstone auf neutraler Basis und umfasst die Varianten Moon Grey, Beige und Brown, also insgesamt 5 Farben. Die Oberflächen sind LAVA natur, SLATE strukturiert und SILK poliert (die auch im Freien verwendet werden können); die Größen sind die traditionellen Formate 30x30 und 20x20 cm. und, als weiteren Vorschlag, dazu kommen die Mosaiken von 30x30 cm. als Kacheln oder Leisten. Moonstone ist ein vielseitiger Boden- und Wandbelag, ideal für Wohn- und Geschäftsräume mit hoher Trittbelastung. Ein Vorschlag, der den Anforderungen des zeitgenössischen Designs entspricht, der den Räumen eine raffinierte Ausstrahlung verleiht, aber gleichzeitig auch leicht mit den unterschiedlichsten Möbeln kombiniert werden kann, im Zuge einer Tradition von Oberflächen mit zarten und ansprechenden Farben.

Marco Privato


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×