26-12-2017

FMG Active: Umweltfreundliche und umweltreinigende Oberflächen aus technischer Keramik

Innenböden,

Feinsteinzeug,

Top cucina, Sustainable Architecture, ACTIVE Clean Air & Antibacterial Ceramic™ ,

Im Zyklus der umweltfreundlichen Verarbeitung sticht FMG bei der Herstellung von Feinsteinzeugfliesen hervor, die mit der innovativen Methode Active Clean Air & Antibacterial Ceramic™ behandelt sind.
Das Ergebnis ist die ideale Verkleidung für öffentliche und private Umgebungen, Orte der Gastlichkeit oder für Krankenhäuser – dies alles dank der antibakteriellen und reinigenden Fähigkeiten des Materials



FMG Active: Umweltfreundliche und umweltreinigende Oberflächen aus technischer Keramik
Von der Natur lernen, um die besten Wand- und Bodenbeläge für das Haus, den Retail-Sektor und den Contract-Bereich zu realisieren. Das ist eine der Hauptaufgaben der besten Hersteller von technischem Feinsteinzeug, wieFMG Fabbrica Marmi e Graniti.
FMG stellt schon immer denUmweltschutz in den Mittelpunkt der jahrezehntelangen Produtkion vonFeinsteinzeugfliesen anhand der strengen Kontrollen der eigenen Industrieverfahren, Konformitätsbescheinigungen und Parameter gemäß den modernsten Systemen zur Umweltbewertung.
Ausgehend von der sorgfältigen Auswahl der Rohstoffe wie Tonerden und Sand, setzt sich der Fertigungszyklus fort, indem er in wenigen Stunden die gleichen Phänomene reproduziert, die normalerweise im Laufe geologischer Zeitalter erfolgen bzw. im Laufe der Natur.
Das Endprodukt ist das Feinsteinzeug FMG von höchster und unnachahmlicher Qualität, das ganz im Sinne des Umweltschutzes produziert wird. Das ideale Produkt für alle Oberflächen im Innen- wie im Außenbereich, horizontal oder vertikal verlegt, ob groß oder komplex und ausgesucht.
 
Eine der höchsten Ausdrucksformen für den Umweltschutz ist die Produktion der Fliesen FMG Active.
Wie der Name der Feinsteinzeugfliesen schon sagt, die mit Active Clean Air & Antibacterial Ceramic™ behandelt wurden, entwickeln sie sich in ein "aktives" Material, bei dem die Oberfläche auf innovative Weise mit Titandioxid (TiO2) in mikrometrisch großer Form behandelt und dann mit hoher Temperatur auf den Feinsteinzeugplatten fixiert wird.
Bei natürlichen oder künstlichen Lichtquellen aktiviert das TiO2 den natürlichen Prozess der Photokatalyse, der die Luftverschmutzung verringert und eine kontinuierliche desinfizierende und antibakterielle Wirkung ermöglicht.
 
Die hier in einer Auswahl in der Bildergalerie gezeigten Architekturprojekte umfassen verschiedene Verwendungszwecke, von Restaurants und Hotels hin zu Arztpraxen und Krankenhäusern, Einkaufszentren und Fabriken.
 
Nach dem Entwurf des Architekten Luca Tausani Ferrini hat die Sanierung der ehemaligen Waschküche des Grand Hotels, die für den Abriss bestimmt war, zur Schaffung des Restaurants Evviva geführt. Dieses basiert auf der Rückgewinnung der Gegenstände und Räume anhand einer nachhaltigen Philosophie mit geringen Umweltauswirkungen, wo die Anwendung von Active bei der Küchentheke natürlich ist. 
Mit der Linie der photokatalytischen Fliesen in Corten-Optik wird nicht nur die konstante Selbstreinigung und die tägliche Hygiene garantiert, sondern auch die große Vielseitigkeit des Feinsteinzeugs Maxfine bescheinigt, das hier als Arbeitsfläche genutzt wird.
 
Nach dem Entwurf der Architektin Francesca Pascuzzo entsteht das 4-Sterne-Hotel im Jahr 2011 und wird schon bald zum Bezugspunkt für die lokale Hotellerie. Die elegante und ansprechende Struktur ist mit allen Dienstleistungen versehen und liegt nur wenige Kilometer von der Altstadt von Lecce entfernt. Das Hotel nutzt die technische Keramik von FMG in zahlreichen Umgebungen im Innen- wie im Außenbereich.
Für die Bar, die Eingangshalle und das Restaurant wurde das Material Rosso Alicante Shine verwendet, während in den beiden Tagungsräumen die Verkleidungen Jura Gold, Parana Gold und Giallo Siena Prelevigato verlegt wurden. Die Palette der potentiellen Anwendungen der Fliesen von FMG ist – außer bei den herkömmlichen Verkleidungen – die hinterlüftete Fassade des Hotels aus Rosa Portogallo, im großen Format 120x120 cm.
 
Nicht nur Strukturen für den Tourismus: Active eignet sich insbesondere für medizinische Umgebungen, wo die Hygiene eine Priorität ist. Ein Beispiel dafür ist das Krankenhaus San Gerardo von Monza, wo die wunderschöne Variante Ocra aus der KollektionZementoptik FMG zur Anwendung kommt.
In einer Umgebung, die sich durch den Open Space auszeichnet, der von daher auch viel Licht für die Photokatalyse bietet, finden die Fliesen FMG Active ihre ideale Verlegung für die Selbstreinigung. Auf diese Weise wird das Krankenhaus San Gerardo eines der gelungensten Beispiele für moderne Oberflächen, die in der Lage sind, in einem einzigen Produkt die extreme Funktionalität, Schönheit und Nachhaltigkeit zu vereinen.

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×