04-10-2016

Estyle Eiffelgres: Die Harmonie der Steinzeugoberflächen

Feinsteinzeug,

EiffelGres, Interior Design,

In der Kollektion Estyle von Eiffelgres werden minimalistisch geprägte Umgebungen von den Eigenschaften der Feinsteinzeugoberflächen betont. Licht und Erde verschmelzen hier zu einem harmonischen Ganzen und werten jede farbliche Einzelheit auf



Estyle Eiffelgres: Die Harmonie der Steinzeugoberflächen

Bei der Gestaltung einer minimalistischen Umgebung sind die wichtigsten Ziele, die wenigen Bestandteile der Umgebung zu betonen und dabei die Schönheit der für die Verkleidung benutzten Oberflächen in das rechte Licht zu rücken. 
Genau wie in der Musik, wo die Pausen eine große Rolle in der Partitur spielen, so sind bei der minimalistischen Gestaltung die Verkleidungen entscheidend für die Gesamtharmonie des Raums.
Die Güte der Materialien zeigt sich nämlich in den Boden- und Wandbelägen im Innen- wie im Außenbereich und schafft die Atmosphäre und generelle Stimmung unter Betonung der stillen Kraft des leeren Raums.

In der breitgefächerten Produktionvon Feinsteinzeugfliesen erkundet Eiffelgresdie Eigenschaften der Materie anhand zahlreicher Effekte, die – in der Kollektion Estyle - auf besondere Weise das Lichtpotenzial und das Spiel von Hell und Dunkel aufwerten.
Estyle umfasst Fliesenlinien aus technischem Feinsteinzeug, die "dem Stil (...) im Einklang zwischen Natur und Form, Gedanken und Bild gewidmet sind. Platten, die aus der Erde stammen um den Ursprung der Schatten auszudrücken".
Wie man anhand dervielen Projekte der letzten Jahre sehen kann, wendet sich die Produktion von Boden- und Wandbelägen aus Steinzeug von Eiffelgres an alle Orte der Gegenwartsarchitektur, Innen wie Außen: Privatwohnungen und Wohnanlagen; kleine und große Gewerberäume, Hotels, Events und Messen bis hin zu öffentlichen Plätzen. Das Licht wird bei Estyle von Eiffelgres zum Schlüsselelement.
Ausgehend von den Untersuchungen von Louis Kahn der "in dem Licht den Ursprung allen Daseins sah, den Ausgangspunkt der Gestaltung, die Erkundung der mit dem Licht verbundenen Schatten (...) um aus einer Oberfläche das zu machen, was sie sein will", realisiert Eiffelgres Module für Fußböden und Wände, die die Lichtbewegungen in allen ihren Einfallswinkeln, von direkter Beleuchtung zum Streiflicht unterstützen und dabei die Details hervorheben und Elemente des "Gefühls und des Wunsches" heraufbeschwören. 
Bei Estyle – in der Bildergalerie zeigen wir die Kollektionen Atmosphere und Landstone - finden wir Licht und Erde in einer einzigartigen Mischung, um ein Produkt für das Wohnen zu schaffen.

Atmospherewird in zwei Oberflächengestaltungen (natur und glänzend) und in 5 Farben (Arctic, Earth, Ground, Ash und Space) angeboten und verbindet sich auf ausgewogene Weise mit den Elementen der urbanen und natürlichen Landschaft. 
Eine Harmonie zwischen der gebauten Umwelt, Erde und Raum, die in der Gegenwartsarchitektur einfach unverzichtbar ist. LandStone (die Erweiterung des Programms Tone von Mauro Bellei) geht von einer klare Bezugnahme auf die Erde und die Natur aus und kommt in den Farben Ginger, Shore, Chili, Tobacco, Coal und Paper.
Schon im Namen finden wir den deutlichen Verweis auf diese Mischung aus Erden, die verschiedenen Schichten unseres Planeten, die sich in ihrer mineralischen Komposition unterscheiden. Land ist in jedem Fall ein sehr viel weiter gefasstes Konzept zu dem die Land Art gehört. Diese Bewegung, die sich Ende der 1960er Jahre entwickelt hat, liest man in "unberührten natürlichen Umgebungen wie Wüsten oder Seen anhand bahnbrechender Werke " zahlreicher Künstler (Robert Smithson, Michael Heizer, Richard Serra oder Dennis Oppenheim).
Die Steinzeugfliesen Landstone inklusive der Mosaike kombinieren Erde und Architektur und lassen sich problemlos mit der Kollektion GreigeTone kombinieren, da sie deren Struktur und Tonabweichung teilen.
 


 



Marco Privato


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×