12-12-2017

Die Faszination des Onyx der neuen Oberflächen FMG

Classic, Innenböden, gleichzeitig,

Marmor, Onyx, Feinsteinzeug,

Cersaie, FMG Fabbrica Marmi e Graniti,

Die Fußböden und Verkleidungen 2018 finden neue Kraft und Kreativität mit den neuesten Angeboten Onice von FMG. Ausgesuchte Texturen, die aus der klassischen Tradition stammen und sich leicht mit allen Einrichtungsstilen kombinieren lassen und dabei auf den ersten Blick den exklusiven Charakter der häuslichen Umgebungen der Gegenwart ausdrücken



Die Faszination des Onyx der neuen Oberflächen FMG
Bei der Wahl der besten Fußböden und Verkleidungen für das Haus 2018 fehlt es nicht an klassischen Materialangeboten für die Oberflächen, die immer aktuelle bezogen auf ihre Schönheit und immer neu im Hinblick auf die technischen Gesichtspunkte sind.
Die Bodenbeläge 2018 bereichern sich im Zeichen der Tradition und bieten dabei Gelegenheiten, die man sich bei neuen Wohnungen und bei Renovierungen nicht entgehen lassen sollte.
Das Feinsteinzeug ist das Produkt, mit dem man die Original-Texturen der Natur optimieren und reproduzieren kann und auf diese Weise die Grenzen der traditionellen Keramik überwindet. 
Das Feinsteinzeug ist ein Material, das sich im Bauwesen als besonders resistent und zuverlässig anbietet und auch als Wand- und Bodenbelag des gehobenen Bereichs in Innen- wie Außenräumen zur Anwendung kommt.
 
FMG Fabbrica Marmi e Graniti erweitert das Angebot der großformatigen PlattenMaxfine  und hat nun die Palette auf die Onyx-Optik ausgedehnt.
Auf der Internationalen Fachmesse für Bau- und Einrichtungskeramik 2017 sind Onice Verde, Onice Grigio und Onice Avorio die 3 neuen Texturen vorgestellt worden, die im großen Format 300x150 cm mit einer Dicke von nur 6 mm angeboten werden, was "die Einzigartigkeit dieses Steins hervorhebt und die elegante Kombination von Farben und zahlreichen Abstufungen deutlich mach".
Ein dreifaches Angebot für dasdesign 2018 Made in Italy FMG, das sich zu den klassischen Onyxsorten Perla und Oro gesellt. Marmorsteine von großer Ausdruckskraft und Zierde, die schon seit dem Altertum die Kunsthandwerker, Bildhauer und Architekten mit ihrer zeitlosen Schönheit fasziniert haben.
 
Mit Onice Verde, Grigio und Avorio reproduziert FMG Fabbrica Marmi e Graniti treu die Optik der natürlichen Schichten nach und den besonderen Schnitt eines Steins, der sich ideal für die Welt des Luxus auf dem Sektor Contract und Retail eignet.
Im Detail. Onice Verde inspiriert sich an einer edlen Variante aus Pakistan. Auf einer olivfarbenen Basis wird die Platte von eleganten Streifen durchquert, die "die warmen Töne des Beige, des Brauns, des Golds und der Bronze erkundet”.
Onice Grigio nimmt hingegen die typisch Schichtenstruktur des türkischen Onyx auf. In der dominierenden grauen Farbe des Untergrunds finden wir überraschende Abstufungen mit unterschiedlich dicken Maserungen, die vom Eisweiß bis zu einem intensiven Ocker gehen.
Nüchterner und neutraler ist Onice Avorio, der einen Stein aus den alten Steinbrüchen Persiens reproduziert. Der weiße Untergrund zeichnet sich durch die sanften Streifen von Beige und Hellgrau aus, die diesen quer durchstreifen. Die Platte wird so sehr vielseitig und praktisch und eignet sich für verschiedene Anwendungen und Stile, darunter auch den immer gesuchten und aktuellen Minimalismus.


Marco Privato


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×