25-02-2020

Der Wohnraum zwischen Tradition und Gegenwart

Design, Classic, gleichzeitig,

Harz, Zement,

Award, Interior Design, GranitiFiandre, Living, Küche,

Große Formate, originelle ästhetische Effekte und Leuchtkraft als zentrales Element der Wohnung: dies sind einige der wichtigsten Neuheiten bei Wand- und Bodenfliesen für das Wohnzimmer, die dank der Entwicklung des technischen Feinsteinzeugs möglich wurden. Kollektionen wie Hq.resin und Magneto von GranitiFiandre übersetzen die Stärke der Harze und Zemente in innovative architektonische Lösungen, die traditionelle und zeitgenössische Aspekte auf originelle und nachhaltige Weise verbinden.



Der Wohnraum zwischen Tradition und Gegenwart
Mit seiner konstanten technischen Entwicklung hat das Feinsteinzeug das Potential der Oberflächen des Hauses stark erweitert, sogar in einer Umgebung, die einst als “edel”, definiert wurde, wie das Wohnzimmer.
Als durchgehender oder halbkontinuierlicher Raum, immer öfter mit der Küche integriert, kann das Wohnzimmer auch den Eingang mit einbeziehen oder den Blick nach außen freigeben.
Diese Gestaltungsentwicklung führt dazu, den Wohnbereich als einen einzigen großen Raum zu betrachten, der oft ein echter Open Space sein kann, wie es nicht nur bei Neubauten, sondern vor allem bei Renovierungs- oder Umbauarbeiten geschieht.
Ohne besondere Trennungen oder visuelle Hindernisse begünstigt das Wohnzimmer der zeitgenössischen Umgebungen nicht nur das Miteinander und verwandelt den Gesprächsbereich in einen Essbereich, sondern bringt vor allem eines der grundlegenden architektonischen Elemente, das Licht, in den Mittelpunkt des Hauses.
Die technische Keramik hat diese neuen Designtrends als eine große Chance aufgegriffen, insbesondere dank der großen Platten, die die Helligkeit und damit die Gesamtwärme des Hauses erhöhen.
Das große Keramikformat hat es auch ermöglicht, den wahrgenommenen Raum zu erweitern, dank einer Vision, die nicht mehr auf eine einzelne Umgebung beschränkt ist, sondern das ganze Wohnumfeld mit einbezieht.
Dieser Aspekt wird durch das Vorhandensein von großen Fenstern mit Blick auf den Außenbereich sehr deutlich, wo die große Platte auch Außen verlegt werden kann, wodurch die Länge des Wohnbereichs betont wird.
Konzeptionell bereichert die Erweiterung des Hauses nach außen durch Bedeutungen die Innenarchitektur, die so ihre eigene Expressivität und Harmonie steigert sieht und Gefühle der Öffnung und des Willkommens auch gegenüber der Natur vermittelt.
 
Die Stärke der großen Oberflächen und des Lichts kommt im reichhaltigen Katalog der Vorschläge von GranitiFiandre, einem führenden Unternehmen in der Herstellung von hochwertigem und durchgefärbtem Feinsteinzeug, gut zum Ausdruck.
GranitiFiandre ist in über 110 Ländern der Welt vertreten und bietet eine optimale Auswahl an Lösungen für Boden- und Wandverkleidungen, nicht nur für den Wohnbereich. Die Vorschläge der Marke zielen auch auf die Bereiche Objektbau, Gastgewerbe, Wellness und Medizin ab, um alle Bedürfnisse des zeitgenössischen Bauens und Wohnens zu erfüllen.
Es sind vor allem die Kollektionen Maximum, mit dem innovativen Format 300x150 cm., die die Produkte von Fiandre zu den besten der Angebotspalette machen. Maximum kombiniert nämlich die maximale gestalterische Freiheit mit einer beachtlichen Flexibilität. Auf der einen Seite verringert die Maxiplatte "drastisch die Anzahl der Unterbrechungen in der gestalterischen Einheit und auf der anderen Seite garantiert das umfassende Angebot von Unterformaten die Antwort auf alle Bedürfnisse".
 
Wir zeigen in der Bildergalerie einige Kollektionen, die sich besonders für die Verlegung im Wohnbereich eignen: es handelt sich um Hq.resin und Magneto.
Wie der Name schon sagt, erkundet das technische Feinsteinzeug im ersten Fall die besondere Ästhetik der Harzoberflächen, im Katalog zu finden in den Maxiformaten 300x100, 100x100 und 150x100 cm.
Hq.resin ist eine faszinierende und exklusive Oberfläche, die in 4 Grundfarben White, Cinder, Grey und Dark erhältlich ist. Mit einem neuen Spiel von Ton-Sur-Ton-Reliefs hergestellt, verleiht die Kollektion der Umgebung auf natürliche Weise einen zeitgenössischen Appeal.
Mit Magneto, sucht GranitiFiandre stattdessen nach den ursprünglichen und zeitlosen Optiken des Zements und erneuert diese mit Oberflächen, die einen metallischen Nachklang haben, wie Gold, Rust, Corten, Arctic, Silver und Carbon.
Magneto verbindet eine traditionelle Ästhetik mit dem Wunsch, zeitgenössische Räume auf neue und originelle Weise zu gestalten. Magneto ist ein harmonisches Farbspiel, das warme und kalte, helle und dunkle Töne vermischt.
Die Oberflächen sind "uneben und reagieren vielgestaltig auf Tages- und Kunstlicht", wobei jede Platte "einen rauen und lebendigen Geschmack hat, der sie für optisch und haptisch ansprechend macht".
 
Die Kollektion Magneto, die die Vorzüglichkeit eines Produkts demonstriert, das eine raffinierte Ästhetik mit den hervorragenden Leistungen des Feinsteinzeugs von Fiandre verbindet, wurde kürzlich mit dem Preis “GOLD” bei den German Design Awards 2020, in der Kategorie “Excellent Product Design” ausgezeichnet, eine Anerkennung, die die prestigeträchtigen Ergebnisse wiederholt, die 2019 den Iconic Awards erzielte. 
Die Kollektion Magneto wurde für ihre Fähigkeit gelobt, ein Produkt zu sein, das in großem Maßstab verlegt werden kann, aber innovativ, originell und gleichzeitig nachhaltig” ist. Tatsächlich reduziert die zirkuläre Produktion den Abfall auf ein Minimum, da das Produkt mit einem Gehalt an recyceltem Material von mehr als 40% hergestellt wird, in Übereinstimmung mit den LEED- und BREEAM-Kriterien.


Marco Privato


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter