09-01-2014

Doppelböden: Gestalterische Lösungen für Ihr Wohlbefinden

Granitech, Pavimenti Sopraelevati,

Die Doppelböden von Granitech sind eine wirksame und praktische Lösung für alle Wohnprojekte: Wartungsarbeiten sind hier nämlich räumlich begrenzt und in kurzer Zeit zu erledigen. Eine architektonische Möglichkeit, die das Wohlbefinden im Raum verbessert und diesen ästhetisch aufwertet



Doppelböden: Gestalterische Lösungen für Ihr Wohlbefinden

Der Gestalter betrachtet den Wohnraum als einen kontinuierlichen Prozess des Werdens, in dem jedes Element, Modul oder Zeichen eine Gelegenheit ist, zur Neuinterpretation anregt und eine Entwicklung der Ausdrucksformen und neuer Bedeutungen ermöglicht.
Kleine oder große Arbeiten am Fußboden können die Räumlichkeiten mit präzisen stilistischen Merkmalen und Ausdruckskraft versehen und dabei natürlich die verschiedenen logistischen Ansprüche erfüllen.
Diese beiden Aspekte konzentrieren sich in den Doppelböden von Granitech: Hier gibt es die Möglichkeit zum Eingreifen, ohne dass die gebaute Struktur der Gebäude verändert werden muss. So kann man die Geschichte des Raumes wörtlich neu schreiben und ein neues Gesamtbild vermitteln.

Mit den erhöhten Fußböden gestattet Granitech die Arbeit am Fußboden und eliminiert dabei eine Reihe von Problemen und Hindernissen (auch optischer Art) in den Räumen – egal, ob es sich um Büros oder Wohnräume handelt.
Die wichtigsten Störungen werden von der Verlegung der zahlreichen Verbindungen verursacht (Stromkabel, Telefon- und Datenkabel). Diese Verkabelungen sind aber für die Arbeit und die Ausübung der täglichen Aufgaben notwendig.
Dank des technischen Zwischenraums, der bei diesen Böden entsteht, können diese Aspekte beseitigt werden. Dies verringert die Zeiten und Kosten, da hier eben keine strukturellen Arbeiten ausgeführt werden müssen.
Auch Wartungsarbeiten werden beschleunigt und ihre Auswirkungen sehr begrenzt, da die Möglichkeit besteht, an den einzelnen Paneelen (ohne Klebstoffe und trocken verlegt) des Fußbodens zu arbeiten, ohne dabei die angrenzenden Paneele miteinzubeziehen.
Außerdem verbessern die Doppelböden dank der thermischen Trennung zwischen Estrich und Trittfläche deutlich das gesamte Wohlbefinden.

Dank der Kombination dieser Vorteile, die alle zugunsten der Funktion gehen, kann der Planer sich also ungezwungen ausdrücken und mit mehr kreativer Freiheit und Ausdruckskraft vorgehen und den Raum nach Gutdünken organisieren, ohne sich um die Hintergrundgeräusche kümmern zu müssen.


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter