27-09-2004

Boutique Fabi

Mapa Architekten,

Moskau, Russland,

Geschaft,

Ort: via Tverskaya, Moskau
Auftraggeber: Fabi Spa
Projektdatum: Februar 2002 - August 2002
Bauzeit: Juli 2002 - November 2002
Planer: Mapa Architetti Associati
(Mauro Angelini, Pierpaolo Cancellaro, Alessandro Germini)



Boutique Fabi Moskau öffnet sich der westlichen Welt.
Auch auf den Straßen, bei der Wahl der Schaufenster und der auszustellenden Modeobjekte. Seit kurzer Zeit hat in der Nähe des Kremels und des Roten Platzes die Boutique Fabi geöffnet, eine Verkaufsstelle einer italienischen Schuhmarke. Die Autoren, Mauro Angelini, Pierpaolo Cancellaro, Alessandro Germini, im Beruf bekannt unter Mapa Architetti Associati, haben den Schlüssel des Projekts in einem stilistischen Dialog mit direkter Auswirkung zwischen einem Image-Raum und dem wuchtigen architektonischen Gefüge der Tverskaya, der historischen Straße von Moskau, definiert.

Eine komplexe und schwierige Herausforderung.
Sie wurde glücklich mit der Planung einer Architektur gelöst, die fast schon eine Installation ist, leicht, sich aber mit einem entschlossenen Gehabe in ein überfülltes, monumentales und von der Verkehrsführung her chaotisches architektonisches Muster einfügt.

Die Boutique Fabi sticht hervor, und zwar
anhand eines geschickten Lichtspiels, mit einem kompositorisch sauberen, offenen und direkten Stil. Eine Baukunst, die auch durch die Klarheit ihrer Verteilung verführt: vier großzügige Schaufenster erzählen dem Passanten die kompositorischen Dynamiken des Inneren und zeigen die doppelt raumhohen Volumen, Zwischendecken, Flächen, die mit dem Licht kommunizieren und dabei faszinierende plastische Effekte erzeugen.

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter