28-10-2002

Bingo-Saal Gamma

Fabriken, Bar, Sport & Wellness,

Ort: Asti - Italy
Kunde: Sala Bingo Gamma
Architekt: Maria Cristina Mortara
Materialien: Ariostea High Tech
Art der Kreation: Logo für Öffentlichen Ort



Bingo-Saal Gamma Der Saal "Gamma" ist der neue Bezugspunkt für die Liebhaber des Bingo in Asti.
Das Gebäude in Corso Alessandria bietet nicht nur die Tische "Quick Bingo" für die Spieler, sondern auch Restaurant-Service, Café und TV-Saal, dies alles in nach Raucher und Nichtraucher getrennten Räumlichkeiten.
Zudem gibt es einen Ersten-Hilfe-Raum, einen großen Parkplatz, ein Spielzimmer für Kinder, um den Ort noch komfortabler zu machen.
Das ganze Projekt ist sehr harmonisch und wurde in allen seinen Teilen von der Architektin Maria Cristina Mortarageplant und entwickelt.
Der Fußboden verleiht dem Ganzen einen Hauch von Klasse und zeichnet sich durch eine Wasserstrahl-Bearbeitung aus, die das Logo "Gamma" darstellt - eine Perle mit konzentrischen und sich ausdehnenden Kreisen, als Zeichen für die glückbringende Kugel, die den Spielern hohe Preise schenkt.
Bei dem Fußboden werden zu 100% Kunststeine von Ariostea verwendet: diese Materialien vereinen die unbestreitbare ästhetische Eleganz mit einer hohen Abriebfestigkeit, die für solche Umgebungen, wie eben dem Spielsaal "Gamma" notwendig ist, die jeden Abend Hunderte von Menschen anziehen.

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter