15-11-2019

BIG The Heights eine Architektur für neue Lernlandschaften

BIG – Bjarke Ingels Group,

Laurian Ghinitoiu,

Arlington, Virginia, USA,

Schule,

Landschaftsgestaltung,

The Heights, das neue Projekt von Big – Bjarke Ingels Group, vereint zwei Schulen in Arlington, Virginia (USA). Inspiriert von der urbanen Dichte des Stadtteils konzipierten die Architekten das Gebäude als eine Reihe von Ebenen, die versetzt und fächerförmig zu einer Mittelachse angeordnet sind. Das Ergebnis ist eine neue Stadtlandschaft mit Grünflächen, die dem Lernen gewidmet sind.



BIG The Heights eine Architektur für neue Lernlandschaften

Im Jahr 2019 wurden vier von dem Architekturbüro BIG – Bjarke Ingels Group entworfene Schulkomplexe fertiggestellt: die Isenberg School of Management an der University of Massachusetts Amherst, das Glasir Tórshavn College auf den Färöer-Inseln, WeWork’s WeGrow in New York und zuletzt in chronologischer Reihenfolge: The Heights in Arlington, Virginia-USA, begonnen 2015. Das neue Schulgebäude wurde vom Büro BIG mit dem lokalen Büro Leo A. Daly entworfen und beherbergt zwei Schulen in Arlington mit unterschiedlichen Schulprogrammen: das H-B Woodlawn Program, das sich der Ausbildung in bildender Kunst und Unterhaltung widmet, das Eunice Kennedy Shriver Program, das sich an Schüler mit besonderen Bildungsbedürfnissen richtet.
Inspiriert von der urbanen Dichte des Stadtteils konzipierten die Architekten das Gebäude als eine Reihe von Ebenen, die in Bezug auf eine zentrale Achse versetzt und fächerförmig angeordnet sind. Das Ergebnis ist eine neue Stadtlandschaft mit dem Lernen gewidmeten Grünräumen.
Das Programm zielt darauf ab, den Schülern modernste Einrichtungen zur Verfügung zu stellen, jedoch nicht in traditionellen Schulumgebungen. Die Anwesenheit großer grüner Terrassen, die zu einer natürlichen Erweiterung der Klassenzimmer nach außen und in die Nachbarschaft werden, ermutigt Schüler und Lehrer, sich um den Unterricht im Innen- und Außenbereich zu bemühen und diese besonderen Bildungsoasen gegenüber der Stadt und dem nahegelegenen Rosslyn Highlands Park zu genießen.
Jedes Stockwerk ist mit einem Hängegarten über den Klassenzimmern im Untergeschoss verbunden. Die erste Terrasse ist die größte und verfügt zudem über Sportbereiche. Eine geschwungene Treppe verbindet alle kaskadenförmig angeordneten Terrassen und überquert alle Ebenen innerhalb und außerhalb des Gebäudes. Die Außenräume sind sowohl informelle Lernorte als auch Räume für das soziale Leben der Schüler. Die so organisierten Ebenen des Schulgebäudes verbinden alle Schüler unabhängig von den Schulen und Klassen, die sie besuchen, jederzeit physisch und visuell.

Der Eingang zum Gebäude, das an der Wilson Boulevard liegt, besteht aus einem dreifach hohen, großen Atrium, dies ist einer der Gemeinschaftsräume des Schulgebäudes. Im Inneren gibt es einen großen Raum mit einer Sitztreppe, den die Schüler für Schülerversammlungen oder andere öffentliche Treffen nutzen. Das Atrium führt zu weiteren Gemeinschaftsräumen wie: Turnhalle, Bibliothek, Rezeption und Cafeteria sowie das Auditorium mit 400 Plätzen. Bjarke Ingels, Gründer des Büros BIG, sagt, dass die fächerförmig angeordneten Klassenzimmer eine große Überdachung der Gemeinschaftsbereiche des Theaters, der Sporthalle, der Bibliothek und der Kantine bieten. Darüber hinaus schaffen die großen Glaswände visuelle Verbindungen zwischen den verschiedenen Aktivitäten und geben der Nachbarschaft eine vollständige, dreidimensionale Sicht auf alle Aspekte des Lernens und des Schullebens.

(Agnese Bifulco)

Images courtesy of BIG, photo by Laurian Ghinitoiu

Facts

Name: The Heights Building
Size: 180,000ft2 / 16,700m2
Location: Arlington, Virginia, Usa
Client: Arlington Public Schools
Design Architect: BIG-Bjarke Ingels Group
Executive Architect: Leo A Daly
Collaborators: Leo A Daly, Robert Silman Associates, Interface Engineering, Gordon, Theatre Projects, Jaffe Holden, Faithful+Gould, GHD, Hopkins Food Service, GeoConcepts, Haley Aldrich, The Sextant Group, Tillotson Design Associates, EHT Traceries, Lerch Bates, Sustainable Design Consulting

Big – Bjarke Ingels Group big.dk
Partners-In-Charge: Bjarke Ingels, Daniel Sundlin, Beat Schenk, Thomas Christoffersen
Project Managers: Aran Coakley, Sean Franklin
Project Leaders: Tony-Saba Shiber, Ji-Young Yoon, Adam Sheraden
Team: Amina Blacksher, Anton Bashkaev, Benjamin Caldwell, Bennett Gale, Benson Chien, Cadence Bayley, Cristian Lera, Daisy Zhong, Deborah Campbell, Douglass Alligood, Elena Bresciani, Elnaz Rafati, Evan Rawn, Francesca Portesine, Ibrahim Salman, Jack Gamboa, Jan Leenknegt, Janice Rim, Jin Xin, Josiah Poland, Julie Kaufman, Kam Chi Cheng, Ku Hun Chung, Margherita Gistri, Maria Sole Bravo, Mark Rakhmanov, Mateusz Rek, Maureen Rahman, Nicholas Potts, Pablo Costa, Ricardo Palma, Robyne Some, Romea Muryn, Saecheol Oh, Seo Young Shin, Seth Byrum, Shu Zhao, Sidonie Muller, Simon David, Tammy Teng, Terrence Chew, Valentina Mele, Vincenzo Polsinelli, Zach Walters, Ziad Shehab


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×