11-02-2014

Bauwerke für Bücher.

Lissabon, Belgien, Paris, Brüssel,

Bar, U-Bahn,

Eine echte Reise in die europäischen Buchhandlungen, wo zeitgenössische und moderne Architektur alte Kirchen, Theater, Bahnhöfe neu gestalten und Orte schaffen, die einen Besuch Wert sind und zwar nicht nur für Bücherliebhaber. Die Ratte Firmin, welche die Hauptrolle in dem Roman von Sam Savage spielt, ist das Wahrzeichen dieses zauberhaften Prozesses der kulturellen Nahrung, die eben von den Wörtern und den Bildern gespeist wird, die sich in den Büchern befinden, die wiederum als Orte gedacht sind, in denen die Architektur eine vorrangige Rolle spielt.



Bauwerke für Bücher.

Alnwick: Barter Books – Alnwick Station - England
Barter Books, in Alnwick in Großbritannien: Die Stärke dieser Buchhandlung sind die bequemen Lesesofas, die an einem solchen Ort immer unverzichtbar sind und auch die Lichter, die regelrechte Ziermuster auf den Decken und Wänden bilden. Tausende von Büchern zu allen Themen und von allen Autoren. Ein neu durchdachter Raum, in dem man ohne Weiteres den ganzen Tag verbringen kann.

Paris: Shakespeare and Company –  37 Rue de la Boucherie - Frankreich
«Shakespeare and Company» hat im Laufe der Jahrzehnte Lawrence Ferlinghetti und andere Hauptdarsteller der Beat Generation beherbergt, vor allem aber Dutzende von Jungen und Mädchen, die bereit waren, in dem Laden zu helfen und gegen ein Matratzenlage im dritten Stock ein Buch pro Tag zu lesen. Im Herzen des Quartier Latin gelegen, genau gegenüber von Notre Dame, handelt es sich um ein Stück Vergangenheit, das in der Gegenwart von Paris überlebt. Gestapelte Bücher, die in wirklich jede Ecke, jeden Freiraum gequetscht sind ? Bücher überall.


Bratislava:  Plural Bookshop – Panckova  18 - Slowakei.
Die Besonderheit der großen Bücherei ist die Präsenz der großen Stufen, um sich hinzusetzen und alle Bücher durchzublättern. Die Buchhandlung P-L-U-R-A-L ist ein flexibler Raum, in dem nicht nur Bücher verkauft, sondern auch begleitende Events angeboten werden, wie Präsentationen, Lesungen, Konzerte und Workshops. Die Bücherei befindet sich in den Räumlichkeiten einer ehemaligen Strickerei.

Maastricht:  Selexyz Dominicanen Bookstore – Dominikanerkerkstraat 1 - Niederlande
Eine ehemalige Kirche, die jetzt zu einer Buchhandlung umgewandelt wurde. Die neue Bücherei, welche das Büro Merkx+Girod für den niederländischen Koloss Boekhandels Groep Nederland (BGN) gestaltet hat, befindet sich in einer ehemaligen Dominikanerkirche. Im Jahr 2007 fertig gestellt, hat das Projekt den “Lensvelt de Architect 2007” erhalten, eine wichtige niederländische Anerkennung für Interior Design. Das Projekt wurde für die schönen Resultate zwischen der Einrichtung der Bücherei ? geometrische und essentielle Linien ? und die Pracht der Kirche ausgezeichnet: Zwischen den Säulen und vor dem Hintergrund der Spitzbögen schaffen die Hi-Tech Regale einen faszinierenden Dialog.?

Brüssel: Cook & Book – Place du Temps Libre 1 – Woluwe – Saint Lambert - Belgien
?Die Buchhandlung Cook & Book in Brüssel überrascht sogar bei der Verteilung der Bücher, die man nicht nur auf Tischen und in Regalen findet ? wie das ja so üblich ist ? sondern auch an der Decke. Sie ist sehr gut im Hinblick auf Comics ausgestattet. Aber das ist noch nicht alles: Cook & Book ist ein echter Mehrzweckraum, voller Design-Gegenstände, Sessel, Tische und sogar Autos.
Die Räumlichkeiten sind weitläufig und mit Geschmack und Fantasie eingerichtet. Hier kann man eine komplette Mahlzeit zu sich nehmen, oder auch nur ein Glas Wein oder Bier trinken. Das Lokal lässt sich bequem mit der U-Bahn erreichen (Haltestelle Roodebeek) und liegt neben dem Wolubilis, einer Konzerte und Veranstaltungen gewidmeten Einrichtung.


Porto:  Lello e Irmão –  Rua das Carmelitas  144 - Portugal
Die Buchhandlung Lello e Irmão wurde im modernistischen und neugotischen Stil vom portugiesischen Ingenieur Xavier Esteves errichtet und im Jahr 1906 eröffnet. Die Bücherei ist das perfekte Bühnenbild für jede Erzählung mit ihren riesigen Regalen aus dunklem Holz die voller Bücher stehen und bis zum Dach reihen und der edlen Treppe aus dem gleichen Material, welche den gesamten mittleren Teil einnimmt und vom Tageslicht erhellt wird, das durch das bunte Glasdach einfällt. Für die Harry-Potter-Filme wurde ihre unvergessliche Faszination genutzt, um hier einige wichtige Szenen zu drehen.

Lissabon: Ler Devagar – Rua Rodrigues Faria 103 ? Portugal
"Ler devagar" bedeutet "Langsam lesen".? Der Raum dieser Buchhandlung wurde in einem Gebäude aus dem Jahr 1864 eingerichtet, der zuvor der Garn- und Stoffproduktion diente. Die großen Räume in der Fabrik sind zu einem Mekka der Kreativen von Lissabon geworden. Werbeagenturen, Designwerkstätten und Kunstgalerien füllen diese nunmehr. Der ideale Treffpunkt der Stadt, wo die Kunden Bücher und Zeitschriften durchblättern, etwas an der Bar trinken, miteinander reden und zusammen essen.

Cintya Concari


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter