24-09-2007

Ausbau des Rathauses von Vicar - Solinas Verdes Arquitectos. Vicar, 2004

Solinas Verdes,

Öffentliche Gebäude,

Zement,

Preis, Sustainable Architecture, Nachhaltigkeit,

Beim Projekt für den Ausbau des Rathauses von Vicar, in Spanien, sieht man eine entschlossene, reife und dichterische Leidenschaft für die Farben.



Ausbau des Rathauses von Vicar - Solinas Verdes Arquitectos. Vicar, 2004 Dieses anhand deren ausdrucksvollen Deklinationen, den Interaktionen zwischen ihren Tönen, wegen des Aufeinandertreffens von immer unterschiedlichen Webmustern. Werk von Simone Solinas, Gabriel Verd + Nicolas Carbajal, gemeinsam als Solinas Verdes Arquitectos, fügt sich das Gebäude in den städtischen Kontext ein und bietet dabei ein klares, essentielles, sauberes Volumen an, das geometrisch mit Präzision und eleganten Gesten herausgeschält wird.
Ein weißes Parallelepiped, anhand eines dunklen Unterbaus augenscheinlich vom Boden abgehoben, bietet sich der Stadt mit einer Sprache an, die ihre Kraft in der Reinheit der Formen und in der Beziehung -immer extrem elegant- zwischen den verschiedenen Seelen der Baustoffe findet. Der Macael-Marmor stößt auf dunkelroten Stein, beide aus den örtlichen Steinbrüchen: Der Eindruck ist deutlich, er lebt im Gegensatz, in der Kombination zwischen der Helligkeit des ersten und der Wärme des zweiten Baustoffs.
Der Stein wird sowohl bei den Platten benutzt, die die vertikalen Oberflächen bedecken, als auch bei den horizontalen Lamellen des Sonnenschutzes. An einem bestimmten Punkt im Inneren greift auch Holz für die Definition der Konturen der Zugänge zu den verschiedenen Räumlichkeiten ein.Der Eingang ist in eine der beiden längeren Fassaden eingeschnitten. Diese Fassade präsentiert sich wie ein Bildschirm auf die Stadt.
Der Dialog zwischen Innen und dem städtischen Szenario wird von einer Reihe von Steinlamellen vermittelt, die die Tageslichtbeleuchtung modulieren und die Beziehung mit der Außenwelt filtern.

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×