29-11-2004

Auf den Menschen zugeschnitten:
Die Architekturen von opMAAT

Bar, Buros, Sport & Wellness,

Auf den Menschen zugeschnitten kann man wirklich sagen, denn gemäß der biokompatiblen Architektur ist das Haus wie die Haut und die Verkleidung wie ein Kleid, das man nach Maß für die verschiedenen Konfektionsgrößen, die verschiedenen Benutzer und die verschiedenen Situationen entwerfen muss. Kein Individuum hat seinesgleichen und jeder Ort unterscheidet sich vom anderen. Jedes Projekt ist dem zu Folge einmalig.



Auf den Menschen zugeschnitten:<br /> Die Architekturen von opMAAT Nach Ma?, wortlich ubersetzt aus dem Hollandischen opMAAT, ist ein Buro mit Sitz in Delft, das Hiltrud Potz und Pierre Bleuze gegrundet haben.
OpMAAT hat vielseitige Kompetenzen, beschaftigt sich mit Architektur, Urbanistik, ist in der Projekt- und Technologieforschung aktiv und offeriert technische Beratungen.
Das Manifest seiner Philosophie hei?t: Funktionalitat, Okologie und innovative Techniken. Altes Wissen und neue Technologien.
OpMAAT schafft die Bedingungen zum Leben und Arbeiten in komfortablen Umgebungen, seine Bauten zeigen eine bewusste Planung und sind darauf ausgerichtet, die Umweltbelastung der Konstruktionen moglichst gering zu halten und erneuerbare Ressourcen zu verwenden, all dies zur Optimierung der Gebaudevorteile und des Nutzens fur die Verbraucher.

Im Projekt, das fur das Rijkswaterstaatkantoor in Terneuzen realisiert wurde, einem Burogebaude mit Mensa, hat der Hauptkorper eine dreieckige Form und in der Mitte einen runden Hof mit Glasdach.

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter