25-07-2003

Auditorium Alfredo Kraus in Las Palmas, Gran Canaria

Halle, Landschaft, Sport & Wellness,

Das letzte Werk von Oscar Tusquets ist das Auditorium Alfredo Kraus in Las Palmas auf den Kanarischen Inseln: es wurde für Konzerte, Konferenzen, Meetings und Seminare geplant.



Auditorium Alfredo Kraus in Las Palmas, Gran Canaria Alle diese Komponenten wurden von Tusquets im Komplex des Auditoriums vereint, fast als ob der Architekt der lokalen Kultur das wiedergeben wollte, was diese ihm bezogen auf die Inspiration gegeben hat.
Das Gebaude ist ein Organismus, der aus Blocken und auskragenden Elementen besteht, in denen man Bezuge auf die lokale Kultur und das Klima findet, das sehr mild ist und von daher ermoglicht, die Vordacher zu beseitigen, da man das Innere des Auditoriums betritt und verlasst, ohne Temperaturunterschiede festzustellen.
Das Publikum betritt das Innere des Auditoriums durch den Schattenhof, ein symbolisches Element, das eigentlich kein richtiger Eingang ist, sondern vielmehr der Ort, an dem die Wege aufgeteilt werden. Dieser Vorbau aus Holz ist an den "moucharabie" angelehnt und wurde verschiedenen Funktionen angepasst. Wenn man das Gebaude aus der Ferne in seiner Ganze betrachtet, so hat man fast den Eindruck, als sei es eine Festung, ein Schutzelement, das zugleich ein Gefuhl der Starke vermittelt.

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×