17-01-2003

Atelier Pro (Störmer, Thier, Kalkhoven): Bürokomplex, Amsterdam, 1999-2001

Amsterdam,

Sport & Wellness, Bar, Academy, Buros, Pavillons,

Glas, Stein,

Im Süden von Amsterdam, zwischen dem Olympiastadion, der Akademie Rietveld und dem Waisenhaus von Aldo van Eyck, haben die Architekten des Büros Aja Atelier Pro ein Bürokomplex realisiert, der im Jahr 1999 begonnen und im Juli 2001 zu Ende geführt wurde.



Atelier Pro (Störmer, Thier, Kalkhoven): Bürokomplex, Amsterdam, 1999-2001 Wenn das Wetter es zulasst, dann kann man als Alternative die Au?enterrasse benutzen, die neben dem Restaurant und auf dessen selben Etage liegt.
Der rechteckige Pavillon zum Kanal hin, am gegenuberliegenden Ende der Halle, enthalt einige Buros in den oberen Stockwerken, dient aber vor allem als Bibliothek und im Erdgeschoss als Pub, Restaurant und Cafe. Die Pavillons der Halle haben alle eine Fassade aus bruniertem Kupfer - sowohl innen wie auch au?en.
Die voroxidierten Kupferbander kombinieren sich, dank der Naturlichkeit ihrer Oberflache, perfekt mit der Steinfassade der Buroflugel und mit den innen am meisten benutzten Materialien, wie Glas und Holz.
Zur Zeit des Kaufs des Gebaudes betrachteten die Mitarbeiter die nach au?en gerichteten Buros als die besten, in der Zwischenzeit aber sind die Buros zum Atrium hin zu den Favoriten geworden.

Au?er dem schonen Blick liegt der Grund in der Tatsache, dass die Raume sehr offen sind und einzeln durch Schiebeturen beluftet werden konnen.
Im Inneren der Halle wird aufgrund der gelungenen Komposition der architektonischen Elemente mit dem Design der Fassade und den benutzten Materialien, die Reprasentation verschiedener Gebaude um einen Stadthafen dargeboten.
Dieses Bild ist eine deutliche Bezugnahme auf die Stadt Amsterdam, in der dieser Burokomplex steht.

Floriana De Rosa

Link: http://www.architectenwerk.nl/box/011127.htm

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter