04-07-2014

Álvaro Siza The Alhambra Project Vitra Design Museum Gallery

Juan Domingo Santos, Alvaro Siza,

Sport & Wellness, Halle, Buros,

Design,

Messen,

In der Galerie des Vitra Design Museums von Weil am Rhein ist eine Ausstellung zu sehen, die dem Projekt des neuen Besucherzentrums der Alhambra gewidmet ist, das vom Architekten Álvaro Siza in Zusammenarbeit mit dem spanischen Architekten Juan Domingo Santos gestaltet wurde.



Álvaro Siza The Alhambra Project Vitra Design Museum Gallery

Die vor Kurzem eröffnete Ausstellung Álvaro Siza The Alhambra Project in der Vitra Design Museum Gallery zeigt dem Publikum das Projekt, das der berühmte Architekt Álvaro Siza, Pritzker-Preisträger 1992, in Zusammenarbeit mit dem spanischen Architekten Juan Domingo Santos für das neue Besucherzentrum der Alhambra gestaltet hat.

Die Palastanlagen der Alhambra im Süden der Stadt Granada sind eine der wichtigsten Zeugnisse der maurischen Kultur in Europa und offizielles Weltkulturerbe der UNESCO.

Die Architekten Álvaro Siza und Juan Domingo Santos haben für das Projekt des neuen Besucherzentrums eine Sequenz von Räumen und Höfen geschaffen, die die Besucherströme durch die Anlage lenken, wobei ein Großteil des Weges unterirdisch verläuft. Der sichtbare Teil des Bauwerks schafft eine Spiel aus Licht, Schatten und Farbe, die mit den vorhandenen Elementen kommunizieren. Álvaro Siza hat betont, dass der differenzierte Einsatz von Licht und Schatten eine Besonderheit der maurischen Architektur der Alhambra ist und seine architektonischen Projekte beeinflusst hat.

(Agnese Bifulco)

Titel: Álvaro Siza The Alhambra Project
Datum: 13.06.2014 – 31.08.2014
Ort: Vitra Design Museum Gallery, Weil am Rhein (Deutschland)
Images courtesy of vitra

www.vitra.com


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×