06-03-2003

Academic Medical Centre

Amsterdam,

Pavillons, Krankenhauser, Universitat,

Ort: Amsterdam, Niederlande
Auftraggeber: AMC Amsterdam GH-plein
Planer: Valtos architecten adviseurs bv: Kenny E. Macdonald (architect), Mike W. Antonissen (project architect)und Ron A.M. Halkes (project manager)
Inneneinrichtung: Valk interieurbouw bv (totem) und Boele & van Eesteren bv (Fußboden)
Realisierung: Juli 2000
Fläche: - 900 Quadratmeter
Kosten: 159.000,00 Eur
Text: Donatello D'Angelo



Academic Medical Centre Die Struktur ist auch heute noch in Entwicklung und eben diese sind die Bereiche, die heute und in der Zukunft neuen Umwandlungen unterliegen.
Unter Bewahrung des Grundgedankens des Gebaudes, dessen Existenz selbst auf der Idee der sich entwickelnden Struktur beruht, und auch aufgrund von Geldmangel, wurde die gleiche Philosophie fur die vorgesehenen Arbeiten zur Anpassung und zum Restyling des Krankenhauses angewandt.
Au?er der funktionsbezogenen Restrukturierung der medizinischen Abteilungen, um diese den neuen technologischen Anforderungen anzugleichen, hat der Kunde beschlossen, auch Arbeiten in den offentlichen Bereichen auszufuhren, wo das Ersetzen des Fu?bodens als notwendig erachtet wurde, der derzeit aus Elementen aus schokoladenbrauner Keramik mit opaker Oberflache besteht, um eine Losung in gefalligerer Farbe anzubieten.
Wegen des Geldmangels, wie oben schon erwahnt, wurde das Ersetzen sorgfaltig geplant, um die Arbeiten auf einen gewissen Zeitraum zu verteilen, diese aber zu vollenden.
Die Idee war, einem einheitlichen Muster Leben zu verleihen, das aus verschiedenen und ganz unterschiedlichen Elementen besteht.
Im Rahmen der zahlreichen Farben und Modelle, die sich am Patchwork inspirieren, wurde das Ziel verfolgt, das Konzept des Flie?ens, das die Grundlage der internen Wegefuhrung ist, hervorzuheben und dabei die Haupt- und Nebenwege sowie die fur Pausen- und Erholungszwecke bestimmten Bereiche zu betonen.

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter