1. Home
  2. Tag
  3. Attico

Tag Attico

nuEvo, Maxxi Museum, new eco friendly projects for ACTIVE

27-11-2012

nuEvo, Maxxi Museum, new eco friendly projects for ACTIVE

The competition Eco Luoghi 2011 has just ended with the proclamation of the winners by Consulting Engineers and Architects to design environmentally friendly houses respectful of the Italian landscape: 45 mq houses planned with technological solutions attentive to energy saving and thet will be built thanks to the contribution of companies chosen by the planners themselves.

Andrea Oliva: Ehemalige Wassertürme in Budrio

01-08-2012

Andrea Oliva: Ehemalige Wassertürme in Budrio

Bezogen auf das Thema der Umnutzung von nicht mehr benutzten Geländen und Gebäuden realisiert Andrea Oliva den Entwurf der ehemaligen Wassertürme und verwandelt dabei die industrielle Archäologie von Budrio (Bologna) in Gegenwartsarchitektur für die Gemeinschaft. Die alten Materialien und Formen wurden im Sinne des Zeitgeistes in einem Werk umgesetzt, das bereits das Wahrzeichen des Ortes ist.

Green Dot Awards 2011

29-02-2012

Green Dot Awards 2011

Ein wichtiges Resultat der italienischen gemeinnützigen Organisation H2O nuovi scenari per la sopravvivenza (H2O neue Überlebensszenarien), die mit dem zweiten Platz bei den Green Dot Awards 2011 von Los Angeles ausgezeichnet wurde.

BIG gewinnt den Wettbewerb Transforms Transitlager

16-02-2012

BIG gewinnt den Wettbewerb Transforms Transitlager

Das Architekturbüro BIG hat den geladenen Wettbewerb in Basel zur Umgestaltung eines Industriegebäudes in einen "Arts District" gewonnen.

Milano Design Weekend

04-10-2011

Milano Design Weekend

"Diamoci del tu. Dialoghi fra arte e design"(Duzen wir uns. Dialoge zwischen Kunst und Design) lautet der Titel der zweiten Ausgabe des Milano Design Weekend, der Mailänder Veranstaltung, die dem Einrichtungs-Shopping gewidmet ist mit Wegen, die zwischen Design, Kunst, Architektur und Musik integriert sind.

Steven Holl: Cité de l’Océan et du Surf

12-09-2011

Steven Holl: Cité de l’Océan et du Surf

Die Cité de l’Océan et du Surf wurde am 25. Juni 2011 eingeweiht und ist eine Architektur, die um die Symbole des Meeres und des Sports errichtet wurde, der in Biarritz, dem Herzen des baskischen Frankreichs, die größte Touristenattraktion ist. Steven Holl, der Gewinner des Wettbewerbs, geht von einem Lageplan der Küste aus, um ein unterirdisches Museum zu realisieren, dessen Überdachung zu einem Platz wird, von dem aus man den Ozean bewundern kann.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy