1. Home
  2. Architekten
  3. Biographie
  4. Shuhei Endo

Shuhei Endo

Shuhei Endo
2000 - Gewinnt den Third Millennium International Competition Award bei der Biennale von Venedig
2000 - Ihm wird der AR+d Award anerkannt (Großbritannien)
2000 - Finalist bei der WIPO International Competiton
2001 - Gehört zu den Finalisten des Internationalen Architekturpreises Francesco Borromini (Italien)
2001 - Erhält den zweiten Preis beim Takefu-city Shiroyama Primary School Proporsal (Japan)
2001 - Teilnahme am Wettbewerb Obama-city Culutral Complex (Japan)
2002 - Wird mit dem ersten Preis beim 8. Public Architecture Award (Japan) ausgezeichnet
2002 - Gewinnt den Architecture Award von Chuubu (Japan)
2002 - Teilnahme am Osaka-city Miyakojima Swimming pool (Japan)
2003 - Wird mit dem Education Minister's Art Encouragement Prize for Freshmans (Japan) ausgezeichnet

am häufigsten betrachteten Architekten

Zaha Hadid

10-08-2015

Zaha Hadid

Richard Meier

19-11-2013

Richard Meier

Sou Fujimoto

27-11-2009

Sou Fujimoto

Bjarke Ingels - BIG

15-04-2014

Bjarke Ingels - BIG

Herman Hertzberger

24-05-2004

Herman Hertzberger


Verwandte Artikel

24-05-2018

Urbania, ein Blick auf die Zukunft der Städte - Milano Arch Week

In Mailand sprechen wir über die Zukunft der Städte und die Dynamik der...

More...

22-05-2018

Die 20 besten Bauten der Welt für RIBA und Büro Aleph Zero International Emerging Architect

Das Royal Institute of British Architects (RIBA) gab die 20 Gewinnerprojekte der RIBA Awards for...

More...

23-05-2018

Carranza Ruiz Arquitectura Einkaufszentrum Pueblo Serena Monterrey Mexiko

Pueblo Serena, der Name des von Carranza Ruiz Arquitectura entworfenen Einkaufszentrums ist von...

More...



Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×