1. Home
  2. Architekten
  3. Biographie
  4. Shuhei Endo

Shuhei Endo

Shuhei Endo
2000 - Gewinnt den Third Millennium International Competition Award bei der Biennale von Venedig
2000 - Ihm wird der AR+d Award anerkannt (Großbritannien)
2000 - Finalist bei der WIPO International Competiton
2001 - Gehört zu den Finalisten des Internationalen Architekturpreises Francesco Borromini (Italien)
2001 - Erhält den zweiten Preis beim Takefu-city Shiroyama Primary School Proporsal (Japan)
2001 - Teilnahme am Wettbewerb Obama-city Culutral Complex (Japan)
2002 - Wird mit dem ersten Preis beim 8. Public Architecture Award (Japan) ausgezeichnet
2002 - Gewinnt den Architecture Award von Chuubu (Japan)
2002 - Teilnahme am Osaka-city Miyakojima Swimming pool (Japan)
2003 - Wird mit dem Education Minister's Art Encouragement Prize for Freshmans (Japan) ausgezeichnet

am häufigsten betrachteten Architekten

Richard Meier

19-11-2013

Richard Meier

Zaha Hadid

10-08-2015

Zaha Hadid

Bjarke Ingels - BIG

15-04-2014

Bjarke Ingels - BIG

Herman Hertzberger

24-05-2004

Herman Hertzberger

Sou Fujimoto

27-11-2009

Sou Fujimoto


Verwandte Artikel

23-01-2018

Ausstellung Thierry Van de Wyngaert François Migeon Poesie des Lichts Paris

Die Ausstellung Poésie de la lumière in La Galerie d'architecture in Paris...

More...

22-01-2018

DEGW der Gruppe Lombardini22 für Oracle Italia in Rom

Smart working und cloud sind die Basiskonzepte der Innengestaltung des neuen Sitzes von Oracle...

More...

19-01-2018

Wasser, Licht, Wohlbefinden eine alpine Gegenwartsarchitektur

In der Triennale von Mailand sind die Resultate des von Luca Molinari kuratierten Wettbewerbs...

More...



Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy