Privacy

  1. Home
  2. Privacy

Privacy Policy

Information der Kunden und Lieferanten, herausgegeben von GranitiFiandre S.p.A.
 nach Art. 13 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung 2016/679

Dieses Schreiben wurde nach Art. 13 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 (nachstehend Europäische Verordnung oder DSGVO) erstellt und ausgegeben. Diese hat wichtige Neuerungen nach sich gezogen.
Dieses Informationsblatt aktualisiert und ersetzt von daher alle vorher ausgestellten Informationsschreiben.
Dies vorausgeschickt wird betont, dass:
1) unser Unternehmen zur Herstellung einer Geschäftsverbindung und im Laufe der Ausführung derselben, Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verarbeiten wird;
2) wir Ihnen hier aus Gründen der Klarheit die von der genannten DSGVO gegebenen Definitionen nennen:
Personenbezogene Daten: alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind;
Verarbeitung: jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.
Nach Artikel 13 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung 2016/679
informieren wir Sie,
dass die Sammlung und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von unserem Unternehmen in Übereinstimmung mit den folgenden Punkten ausgeführt wird:

  1. Zweck: die Daten werden für die ordnungsgemäße Durchführung der Buchhaltung, der steuerlichen, kaufmännischen, technischen und allgemeinen Geschäftsaktivitäten im Zusammenhang mit der bestehenden Beziehung verarbeitet;
  2. Werbezwecke: die Daten können nach Ihrer entsprechenden und ausdrücklichen Einwilligung auch zum Senden von Werbematerialien/Unterlagen per Post, E-Mail, Fax, SMS und ähnlichem benutzt werden; nach Ihrer Einwilligung haben Sie das Recht, jederzeit und kostenfrei gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken Widerspruch einzulegen;  
  3. modalità: die Daten werden sowohl auf Papier als auch mit elektronischen/informatischen/telematischen Instrumenten und Trägern, unter voller Einhaltung der Gesetze, nach den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit und Korrektheit und unter Wahrung der Vertraulichkeit verarbeitet;
  4. freiwillige Mitteilung: die Mitteilung der Daten ist freiwillig und nicht verpflichtend;                   
  5. Folgen einer eventuellen Verweigerung: eine Verweigerung der Mitteilung der Daten oder ein vollkommener Einspruch gegen deren Verarbeitung kann in jedem Fall dazu führen, dass gewerbliche oder andere Beziehungen mit unserem Unternehmen nicht fortgesetzt werden können. Der Widerspruch zur Nutzung der personenbezogenen Daten für das Zusenden von Werbematerial hat hingegen keinen Einfluss auf aktuelle und zukünftige Beziehungen;
  6. Empfänger, denen die Daten mitgeteilt und verbreitet werden können: die Daten dürfen nur zur Erfüllung gesetzlicher oder vertraglicher Verpflichtungen an Dritte weitergegeben werden. Die Daten werden unter keinen Umständen verbreitet;
  1. für die Verarbeitung ermächtigte Personen: die Daten werden ausschließlich von Mitarbeitern des Unternehmens im administrativen und kaufmännischen Bereich verarbeitet, die dazu ausdrücklich ermächtigt sind;
  2. automatisierte Entscheidungsprozesse (z.B. Profiling): es wird keinerlei automatisierte Bewertung ausgeführt;
  3. Rechte der betroffenen Person: Sie genießen alle von der DSVGO festgelegten Rechte, darunter das Zugriffsrecht auf Ihre personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, das Löschen derselben, die Einschränkung deren Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben zudem das Recht, bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen;
  4. Weiterleitung an Drittländer: Jede Übermittlung personenbezogener Daten in ein Drittland außerhalb der Europäischen Union oder an eine internationale Organisation erfolgt auf der Grundlage einer Angemessenheitsentscheidung der Kommission oder, im Falle einer Übermittlung gemäß Artikel 46, 47 oder 49 Absatz 2 der Europäischen Verordnung, auf der Grundlage geeigneter und angemessener Garantien;
  5. Speicherfrist: die Daten werden für die zur Erfüllung der Anfragen der betroffenen Person oder auf der Grundlage der geltenden Vorschriften oder Vertragsklauseln vorgesehene Frist gespeichert;
  6. Verantwortlicher: Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist GranitiFiandre S.p.A., mit Sitz in Castellarano (RE), Via Radici Nord n. 112, in Person ihres aktuellen gesetzlichen Vertreters.
Das vorliegende Informationsschreiben kann mündlich oder schriftlich durch weitere Elemente und Hinweise ergänzt werden, um Ihre Bedürfnisse bezogen auf Datenschutz zu erfüllen und um der Entwicklung der Vorschriften zu folgen.

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×