05-12-2017

Lombardini22 L22 Urban & Building S32 Fintech District Torre Sassetti Mailand

Lombardini22,

Dario Tettamanzi, Carlos Tettamanzi,

Milano,

Tower, Co-Working, Buros,

Vetro, Cemento,

Mailand hat einen neuen Hub für die Gegend, die sich als das Viertel für die Entwicklung der innovativen und technologischen Finanz in der Gegend von Porta Nova herauskristallisiert. Das ist das Hochhaus von Via Sassetti 32/2 nach dem Entwurf von Lombardini22 - L22 Urban & Building.



Lombardini22 L22 Urban & Building S32 Fintech District Torre Sassetti Mailand

Die business unit L22 Urban & Building des Büros Lombardini22 hat die Sanierung des Bauwerks aus den Jahren 1990-92 der Ingenieure Franco Morini und Emilio Pereira (studio associato di Ingegneria Morini Progetti) ausgeführt und dieses in einen modernen und flexiblen Hub mit einer innovativen Fassadengestaltung verwandelt, das nun als S32 Fintech District bezeichnet wird.

Kennzeichen von Torre Sassetti ist diese neue durchgehende und komplett verglaste Fassade, die aus einem Strukturgitter mit horizontalen und vertikalen Elementen besteht, die die Taktung der Etagen betonen und sich über das Stockwerk der Terrasse erstrecken, um die Vertikalität zu betonen. Die von L22 gewählte Lösung betont die Präsenz des Turms im Rahmen der Bauten, die auf den verkehrsberuhigten Platz schauen, darunter das Gebäude der Region Lombardei. Die Architekten haben nämlich die Zäune und Abgrenzungen eliminiert, die das Bauwerk zum Platz hin abschirmten. Der neue doppelt hohe Eingang ist verglast und wird aber außen von einer Reihe gigantischer Pfeiler und Architraven mit Steinverkleidung abgegrenzt. Eine stofflich geprägte Lösung, die die Verbindung des Unterbaus mit dem Boden unterstreicht, in Kontrast zur Leichtigkeit des darüber liegenden verglasten Baukörpers. Im Inneren wird die doppelt hohe Eingangshalle zum Ort des Empfangs, des Aufeinandertreffens und der Dienstleistungen für die Anwender. Im Souterrain sind die Archive, die technischen Anlagen und eine Tiefgarage vorhanden. Die oberen Stockwerke sind den Büros vorbehalten. Die Räumlichkeiten wurden komplett erneuert, um maximale Effizienz und Flexibilität der Räume zu gewährleisten. Die neue Organisation und Verteilung der Räumlichkeiten nach dem Entwurf von L22 hat zudem die Schaffung einer neuen Etage gestattet. Hier befindet sich ein Event-Raum und eine weitläufige Terrasse, von der aus man eine herrliche Aussicht auf die Stadt hat.

(Agnese Bifulco)

Entwurf: L22 Urban & Building - Lombardi22 www.lombardini22.com
Ort: Mailand, Italien
Bildnachweis: Dario und Carlos Tettamanzi


GALLERY



Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy