15-03-2007

Dutch Pavilion. Hannover. MVRDV. 2000

MVRDV,

Paesaggio, Expo, Pavillons, SPA,

Umweltschutz, Ballung, Bevölkerungsdichte, Beziehung zwischen Natürlichem und Künstlichem: Das sind die Themen, die das niederländische Büro MVRDV bei der Realisierung des Dutch Pavilion auf der Expo Hannover 2000 behandelt hat.



Dutch Pavilion. Hannover. MVRDV. 2000 Ausdruck der in den vorhergehenden Jahren zum Thema der Stadt ausgearbeiteten Hypothesen, ist der Dutch Pavilion auch eines der wichtigsten Wahrzeichen der Vitalität dieses Büros und der innovativen Kraft geworden, mit der sich die Mitglieder ab den 90er Jahren mit den Themen der neuen Urbanität verglichen haben. Die Sprache der Architektur wird hier als Vermittler benutzt, als ein Filter, durch den man neue Lösungen für die Umweltverschmutzung, für die Erschöpfung der natürlichen Ressourcen, für die Ballung und die Lebensqualität unserer städtischen Zentren projizieren kann.
Auch vom formellen Standpunkt her hat der Pavillon die Beziehung zwischen Natürlichem-Künstlichen betont, anhand der Nebeneinanderstellung und der Überlappung von opaken und transparenten Materialien, von Grün und Technologie, von Öffnung und Abgeschlossenheit nach Außen.
In dieser "Collage" finden wir auch die eigene Sprache des Büros MVRDV wieder, das in den 90er Jahren Bautechnologien entwickelt hat, die auf der Annäherung und der Kombination unterschiedlicher Elemente beruhen. In Hannover wurde aber vor allem die Landschaftsarchitektur gemeinsam mit ihrer besonderen Funktion der Umweltgestaltung gefeiert.

Die Struktur des Pavillons zeichnete sich nämlich durch die Überlappung von sechs Wesensarten der Landschaft aus.
Vom Erdgeschoss führte die "dune landscape" zur "greenhouse landscape", einem Raum, in dem die Natur und vor allem die Landwirtschaft eine enge Beziehung mit dem Leben zeigten, auch in der neuen High-Tech Welt.

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy