10-04-2018

SapienStone: Die Zukunft der zeitgenössischen Küche

Design,

Design,

Gres Porcellanato,

Top cucina,

Die Küchenarbeitsflächen SapienStone, unter den Protagonisten der Milano Design Week, stellen eine Neuheit für die empfindlichen Oberflächen in der Küche dar. Wasserdicht, hygienisch und kratzfest – dank des Potentials des Feinsteinzeugs ausgewählt von Iris Ceramica Group.
Mit SapienStone ist die Zukunft der Küche schon Gegenwart 



SapienStone: Die Zukunft der zeitgenössischen Küche
Die besten Küchenarbeitsflächen sind die Protagonisten des Hauses, in diesem zentralen und familiären Ort des Alltags, der Küche. Unter vielen Materialien ist Feinsteinzeug das beste Material für die Küchenarbeitsfläche und die ideale Lösung auch langfristig gesehen dank der besten Leistungen auf dem Markt der Küchenarbeitsflächen 2018.
Iris Ceramica Group, die Holdinggesellschaft, die führend bei der Produktion von ganz durchgefärbter technischer Keramik ist, hat SapienStone gegründet, die Marke extra für die Fertigung der besten Küchenarbeitsflächen auf dem Markt. Die Mischung aus ausgesuchter Schönheit und technischen Leistungen wie Festigkeit und Resistenz sowie die einfache Reinigung machen SapienStone zu einem überraschenden und innovativen Produkt mit persönlicher Gestaltung, das den unterschiedlichsten Ansprüchen der zeitgenössischen Küche entspricht.
Welche sind also die Eigenschaften des Feinsteinzeugs SapienStone, dank derer es besser als alle anderen Oberflächen in der Küche ist?
Die Antwort liegt in den hohen technischen Leistungen, die vom Fabrikmarmor und dem Fabrikstein in den letzten Jahrzehnten erreicht wurden. Von den Fußböden im Innen- wie im Außenbereich bis hin zu den Arbeitsflächen in der Küche oder den Ablagen im Bad: das Feinsteinzeug eliminiert die potentiellen Defekte der natürlichen Materialien wie Brüche, Porosität, Farbvarianten und Brüchigkeit.
Ausgehend von einer sorgfältigen Auswahl der Rohstoffe gewährleistet das besondere Produktionsverfahren des Feinsteinzeugs höchste technische Eigenschaften wie Chemikalienbeständigkeit, Strapazierfähigkeit, Wasserundurchlässigkeit und geringe Dicke. Dies alles, ohne auf die typischen morphologischen Eigenschaften der natürlichen Materialien (darunter Originalität, Kalibrierung und Dreidimensionalität) und den Umweltschutz zu verzichten.
SapienStone ist ein besonders hygienisches Produkt, das direkt mit den Lebensmittel in Berührung kommen kann und keine Probleme mit Flüssigkeiten hat, da es wasserundurchlässig ist. Die Instandhaltung ist minimal, da das Produkt Chemikalien und den herkömmlichen Säuren standhält, wie man sie in der Küche findet (Zitrone, Essig).
 
Salone del Mobile 2018 - space&interiors
 
SapienStone wird zusammen mit den anderen führenden Marken von Iris Ceramica Group (Iris Ceramica, Fiandre Architectural Surfaces, FMG Fabbrica Marmi e Graniti, Ariostea) zu den Protagonisten der 57. Ausgabe der Mailänder MöbelmesseSalone Internazionale del Mobile (Rho Fiera, 17.-22. April 2018) gehören und in der Halle 22 - Stand D33-D35 zu sehen sein. 
Während der wichtigsten internationalen Fachmesse für Einrichtung und Gestaltung kann man die Oberflächen aus Feinsteinzeug der gehobenen Klasse für Wohn-, Gewerbe- und Industriebau bewundern. 
 
SapienStone wird außerdem bei einem der wichtigsten Events des IDD - Innovation Design District in The Mall von Porta Nuova zu sehen sein. Die Ausstellung bzw. Event space&interiors 2018, die dieses Jahr mit der Organisation von MADE, Events der holzverarbeitenden Vereinigung Gruppo Federlegnoarredo und mit der Leitung von Stefano Boeri Architetti realisiert wird, transportiert die Grenzen der Architektur und des Interior Design während der Milano Design Week (17.-22. April) auf den Mars, "den nächstgelegenen der entfernten Planeten".
In einem multimedialen Kontext, der von der Kolonialisierung des Roten Planeten ausgeht, ist eine Auswahl der besten Materialien für das Interior Design sowie an Produkten und Oberflächen für die Architektur zu sehen. 
Aufgrund "der natürlichen Neigung zur Untersuchung und der Experimente mit innovativen Lösungen", so Javier Guardiola, SapienStone an einem Event nicht fehlen, bei dem die Gestaltung der Wohnräume auf innovative und visionäre Weise "die Zukunft und das Unbekannte erkundet".
Mit den 18 Texturen und Oberflächen, in denen edle Marmorsorten, Zement und Naturstein zu finden ist, präsentiert sich SapienStone auf space&interiors 2018 mit der Küchenarbeitsfläche aus Feinsteinzeug Malm Grey, die in Zusammenarbeit mit der spanischen Firma TPB Top Porzelanik Barcelona® entwickelt wurde und ein integriertes Induktionskochfeld TPB tech® Malm Black aufweist. 
Malm Grey ermöglicht es, den zeitgenössischen Küchenraum transversal und praktisch zu erleben, da auf einer Fläche "gekocht, gegessen und gearbeitet" werden kann.

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×